Anonymous




Register
Login

Amiga Future

Community

Knowledge

Service

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics

Last Magazine

The Amiga Future 141 was released on the November 5th.

The Amiga Future 141 was released on the November 5th.
The Amiga Future 141 was released on the November 5th.

The Amiga Future 141 was released on the November 5th.
More informations

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube

Advertisement

Partnerlinks

Amiga Future Nachrichten Portal


Choose the language for the News (current shown in german): DE Show news in english
Back to previous page

MorhOS: WebRadio.sbar

Published 26.07.2019 - 17:57 by AndreasM

Eine Plug-In-Klasse für die Titelleiste des Bildschirms, um Internetradiosender anzuhören, die mit dem ShoutCast-Protokoll im MPEG-Audioformat (normalerweise MP3, MPEG-1 Layer III) gestreamt werden.
*Bitte beachten*, dass andere Stream-Formate wie Ogg Vorbis, WMA oder AAC + nicht dekodiert werden können

Es basiert auf CgmRadio v2.0 von Grzegorz Kraszewski. Danke, Krashan!

Klickt man auf das WebRadio-Symbol in der Bildschirmleiste, kann man die Audio-Streaming / Wiedergabe starten, indem ein Sender aus dem Einblendmenü ausgewählt wird.

Man kann auch den aktuellen Sender aufzeichnen, den man gerade hör, indem die Option "Aufzeichnen" aus dem Einblendmenü ausgewählt wird.

Rechtlicher Hinweise: Es wird empfohlen, NUR Streams aufzunehmen, wenn dies zulässig ist!

Es ist auch möglich die Wiedergabe zu beenden oder einen anderen Radiosender wiederzugeben, während der ursprüngliche Stream noch aufgezeichnet wird!

Der Pfad, in dem der aufgezeichnete Stream gespeichert wird, kann in den Einstellungen der Bildschirmtitelleiste geändert werden (klickt mit der rechten Maustaste auf das Tiefen-Gadget oben rechts, wählt Preferences oder Einstellungen). Der Standardpfad ist RAM:

Es gibt eine Standard-Radiosenderliste, die Sie bearbeiten können, indem Sie im Popup-Menü die Option "Sender bearbeiten" auswählen.

Durch Auswahl des Menüpunkts "Stream-Info" wird ein Fenster mit Informationen zum aktuellen Radiostream geöffnet.

INSTALLATION: Kopiert einfach den Inhalt aus dem Ordner "SYS" manuell auf die SYS:-Partition, oder startet die Symboldatei "Install".

Wählt dann mit der rechten Maustaste im Tiefen-Gadget oben rechts die Option Module> Erneut scannen oder startt einfach das System neu.
Hinweis: Dies wird nur benötigt, wenn manuell installiert wurde!


WEB: zur Unterstützung besucht bitte http://www.igracki.de und schaut euch dort auch weitere Software von mir an.


DANKE AN:

- Neil Pearson für Korrekturlesen und Testen
- jPV für den Disclaimer-Text;)


HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Diese Software wird als Freeware zur Verfügung gestellt und kann nach Belieben verwendet werden.
Der Autor übernimmt jedoch keine Haftung für Schäden, die durch die Verwendung dieser Software am System oder anderen angeschlossenen Peripheriegeräten verursacht werden.

Back to previous page