Anonymous




Register
Login

Amiga Future

Community

Knowledge

Service

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics

Last Magazine

The Amiga Future 146 was released on the September 3rd.

The Amiga Future 146 was released on the September 3rd.
The Amiga Future 146 was released on the September 3rd.

The Amiga Future 146 was released on the September 3rd.
More informations

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube

Advertisement

Amazon

Partnerlinks

Amiga Future Aktion: Probeheft für 1 Cent
Im Augenblick gibt es im Shop unter https://www.amigashop.org die Möglichkeit ein Probeheft der Amiga Future für 1 Cent (+ Versandkosten, inkl. MwSt.) zu bestellen.

Amiga Future Promotion: Sample issue for 1 cent
We have a special offer for all of you who’ve gotten a taste of it: Right now you can order an Amiga Future issue for 1 cent (plus shipping costs and included VAT) at https://www.amigashop.org.

Gamescom Digital: https://gamescom.amigafuture.de

Amiga Future Nachrichten Portal


Choose the language for the News (current shown in german): DE Show news in english
Back to previous page

Atomic Bomberman Fan Remake 2.4 veröffentlicht

Published 17.04.2020 - 15:59 by AndreasM

Daniel Müßener schreibt:

Neue Atomic Bomberman Version 2.4 auf meiner Homepage http://www.goldencode.de
Ich werde es so schnell wie möglich in die üblichen Amiga-Depots hochladen, höchstwahrscheinlich zum letzten Mal.

v2.4:
- Der Online-Update-Server wurde für dieses Spiel für kommende Versionen konfiguriert und aktiviert (für alle außer AOS4 sollte das Spiel bereits automatisch auf diese Version aktualisiert werden. Ich habe vergessen, ein spezielles Build-Flag für die Behandlung von AOS4 zu aktivieren, das aufgrund des zusätzliche Compositing-Version für Polaris-Benutzer und andere Benutzer ohne Warp3D).

- Triggerbomben können jetzt einzeln statt auf einmal ausgelöst werden. Keine Ahnung, wie dieser signifikante Unterschied zum Original so lange überleben könnte. Vielen Dank an Valentin für die Berichterstattung.

- Netzwerk-Sanity-Check verbessert.

- Neue Option in der Level-Select-Kurznachricht "Get Ready" vor Spielbeginn. Der einzige Zweck besteht darin, die Wahrscheinlichkeit zu verringern, dass Personen beim Start versehentlich eine Bombe plazieren, da sie immer noch auf den Feuerknopf tippen, um das Spiel zu beginnen. Das Spielfeld ist in dieser Zeit ebenfalls etwas abgedunkelt.

- mehr Optionen für die Startposition (N ist die Anzahl der aktiven Spieler):

0. Map Standard Farben ignorieren (wie zuvor)
Verwendet linear die ersten N Startpositionen in der in der Karte definierten Reihenfolge.

1. zufällige Farben ignorieren (wie zuvor)
Verwendet zufällig die ersten N Startpositionen in der in der Karte definierten Reihenfolge.

2. Standardkarte Standard
Verwendet die Startpositionen, die der jeweiligen Spielerfarbe zugeordnet sind.

3. Original zufällig
Zufällige Positionen, aber nur aus den aktiven Spielerfarben ausgewählt.

4. völlig zufällig
Verwendet zufällig alle verfügbaren Startpositionen.

Tchatsching !!

Back to previous page