Anonymous




Register
Login

Amiga Future

Community

Knowledge

Service

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics

Last Magazine

The Amiga Future 147 will be released on the 5th November.

The Amiga Future 147 will be released on the 5th November.
The Amiga Future 147 will be released on the 5th November.

The Amiga Future 147 will be released on the 5th November.
More informations

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube

Advertisement

Amazon

Partnerlinks

Amiga Future Aktion: Probeheft für 1 Cent
Im Augenblick gibt es im Shop unter https://www.amigashop.org die Möglichkeit ein Probeheft der Amiga Future für 1 Cent (+ Versandkosten, inkl. MwSt.) zu bestellen.

Amiga Future Promotion: Sample issue for 1 cent
We have a special offer for all of you who’ve gotten a taste of it: Right now you can order an Amiga Future issue for 1 cent (plus shipping costs and included VAT) at https://www.amigashop.org.

Amiga Future Nachrichten Portal


Choose the language for the News (current shown in german): DE Show news in english

AmigaRemix: Neue Stücke online

Published 29.08.2020 - 10:29 by AndreasM

Amiga Remix ist die Seite für neu abgemischte Amiga Spiele- und Demo-Musik und ist unter der URL http://www.amigaremix.com/ erreichbar.

Die Sammlung hat über 1.190 neu abgemischte Musikstücke online.

Die Stücke werden in der Regel von den Komponisten selbst veröffentlicht und der Anwender kann sie kostenlos herunterladen. [...]
Read complete news
News URL: http://www.amigaremix.com/remixes/
News Source: Amiga Remix
News Source URL: http://www.amigaremix.com/remixes/
News posted by: AndreasM
eMail: andreas@amigafuture.de

Neue Einträge in der Amiga Software Datenbank

Published 29.08.2020 - 10:29 by AndreasM

Die Amiga Software Datenbank (ASD) der Amiga Future wurde wieder aktualisiert.

Bei der ASD handelt es sich um eine deutsch- und englisch-sprachige Datenbank, die komplette Informationen über alle je für den Amiga erschienenen Anwendungen, CD-ROMs, Literatur und einigem mehr beinhalten wird.

Natürlich ist der Datenbestand bei weitem noch nicht komplett. Inzwischen befinden sich aber schon zu über 4.200 Titeln Informationen in der Datenbank. Außerdem wurden bereits über 6.500 Bilder eingebunden, weitere werden baldmöglichst folgen. [...]
Read complete news
News URL: https://www.amigafuture.de/app.php/asd/search/?mode=recent
News Source: ASD
News Source URL: https://www.amigafuture.de/app.php/asd/search/?mode=recent
News posted by: AndreasM
eMail: andreas@amigafuture.de

Amiga-Tastatur am PC verwenden

Published 27.08.2020 - 20:09 by osz

Stephen Moody hat auf GitHub ein Projekt bereitgestellt, welches auf Basis eines Arduino Leonardo ermöglichen soll eine Amiga 500/1000/2000 Tastatur via USB an einem modernen PC-System zu verwenden. Natürlich wären wir über den umgekehrten Weg noch etwas glücklicher, aber trotzdem ein sehr cooles Projekt und wieso auch nicht, wenn man noch eine solche Tastatur übrig hat.

Zum GitHub-Projekt von Stephen Moody: https://github.com/SteveMoody73/AmigaKeyboardUSB

Atarenium Falcon: Ein neues Amiga-Spiel entsteht

Published 27.08.2020 - 20:02 by osz

Das Spiel befindet sich noch in der Entwicklung, die Seite auf itch.io mit der downloadbaren Demo-Version steht aber schon. Wer möchte, kann Atarenium Falcon als Demo herunterladen und bereits auf seinem Amiga ausprobieren. Entwickelt wird das Spiel von Last Minute Creations. Das erste Release des Spiels fand im polnischen Wroclaw (Breslau) auf der Decrunch 2020 Demoparty statt, wo es in der Gamedev Compo am 1. August 2020 den zweiten Platz belegte.

Worum geht es? Der Spieler tritt gegen das Imperium der Amigans und ihres tückischen Anführers namens Great Miner an. Man muss so viel Kohle wie möglich zurückfordern, die die Amigans dem Atari-Stamm gestohlen haben, um das Spiel zu gewinnen. Aha? Die alte Fehde also wieder. Nun gut. Wir lassen uns jedenfalls überraschen, was uns da noch erwartet, freuen uns aber auf jeden Fall auf ein neues Release für den Amiga.

Demo-Version auf itch.io herunterladen: https://lastminutecreations.itch.io/atarenium-falcon

Gamescom, dieses Jahr ist alles digital

Published 27.08.2020 - 11:16 by AndreasM

Die Amiga Future ist mit einem Livestream dabei und berichtet über das aktuelle Geschehen am Amiga und blickt auch zurück auf die klassischen Zeiten.
Außerdem gibt es Tipps zum Einsteig in das Retro-Hobby und Interviewgäste erzählen über ihre Arbeit am Amiga und zukünftige Pläne.
Für diejenigen, die jetzt auf den Geschmack gekommen sind, haben wir noch ein besonderes Angebot:
Im Augenblick gibt es im Shop unter https://www.amigashop.org die Möglichkeit ein Probeheft der Amiga Future für 1 Cent (+ Versandkosten, inkl. MwSt.) zu bestellen.
[...]
Read complete news

REV'n'GE! #113 veröffentlicht

Published 26.08.2020 - 13:00 by AndreasM

REV'n'GE! ist ein Fanzine, das Spiele auf Vintage-Plattformen in Italienisch und Englisch rezensiert. Der Repechage-Bereich wird mit 4 oder 5 alten Spielen sehr gut fortgesetzt, damit man einige alte und bislang nie übersetzte Rezensionen durch lesen kann.

In dieser Ausgabe könnt Ihr Mazinger Z spielen. Das erste Spiel, das auf dem bekannten japanischen Cartoon und Masters of the Universe basiert: Das Arcade-Spiel, das kaum besser spielbar ist als "The Movie". Ihr könnt über das schöne Andorgynus-Spiel für PC-88 und Star Figter 3000 für RiscOS 3 Archimedes Computer nachlesen.

Quelle: [...]
Read complete news

USB2Amiga: Moderne USB HID Eingabegeräte am Amiga

Published 24.08.2020 - 21:19 by osz

Und wieder ein GitHub-Repo, das vielleicht dem einen oder anderen passionierten Bastler ein Funkeln in die Augen zaubert. Diesmal geht es darum sogenannte USB HID Geräte am Amiga nutzen zu können. HID steht für Human Interface Devices und bezieht sich in diesem Falle auf Mäuse und Tastaturen.

Mit Hilfe eines Arduino Pro Mini und eines passenden USB-Shields soll es mit Hilfe dieses Projektes möglich werden eine USB-Maus, eine USB-Tastatur oder gar eine Kombination aus beidem (USB-Tastatur mit Trackpad) am Amiga nutzen zu können. Erfolgreich getestet wurde bislang der Amiga 4000T und das CDTV. Am CD32 wurde hingegen nur die Maus-Funktion getestet, dafür aber mit Erfolg. Am Amiga 600 und 1200 wird die Funktion der Tastatur mit "won't work" jeweils angegeben, was eventuell an der Anschlussmöglichkeit liegen könnte? Viele weitere Amiga-Modelle wurden bis dato noch nicht ausprobiert, sollten jedoch funktionieren.

Wer beim Testen oder Entwickeln helfen mag oder das Projekt produktiv einsetzen möchte, wird im GitHub-Repository fündig. Allerdings erwähnt der Autor noch, dass der Arduino Pro Mini mit einer Ausgabespannung von 3,3V arbeitet, was jenseits der vom Amiga benötigten 5V ist. Trotz dessen, dass die Tests über mehrere Stunden hinweg erfolgreich verliefen wird dringend ein sogenannter Level-Shifter empfohlen, ein kleines elektronisches Bauteil, dass die Eingangsspannung von 3,3V auf 5V Ausgabespannung anhebt. [...]
Read complete news

Amiga 500 Rev. 5 EPROM-Adapter

Published 24.08.2020 - 20:39 by osz

Retro Ninja hat auf GitHub ein Layout für eine kleine Platine zur Verfügung gestellt, die in einem Amiga 500 mit einem Revision 5 Board eingesetzt werden kann. Der Hintergrund ist der, dass die für selbstgebrannte Kickstart ROMs, zum Beispiel auch für das DiagROM, eingesetzten EPROMS – 27C400 und 27C800 –, in einem Amiga 500 mit Revision 5 Board nicht ohne Weiteres funktionieren. Hier darf Pin 31 vom EPROM keinen Kontakt zum jeweiligen Kontakt des IC-Sockels haben und muss stattdessen mit VCC verbunden werden. Pin 31 am IC-Sockel muss hingegen mit Pin 31 des EPROMs verbunden werden. Und trotzdem kommt es hin und wieder zu Kompatibilitätsproblemen bei den eingesetzten EPROMs, die mit sogenannten Pullup-Widerständen an den Adress-Pins behoben werden können. Und genau diesen Hickhack löst diese kleine Platine auf eine sehr elegante Art und Weise. Die Lösung erinnert übrigens an eine vor ein paar Jahren von Henry Richter vorgestellte Lösung, in der es allerdings viel mehr darum geht mehrere Kickstart ROMs auf einem EPROM zu vereinen und diese mechanisch umschaltbar zu machen: http://bax.comlab.uni-rostock.de/en/har ... art-eprom/

Zum GitHub-Repository: https://github.com/RetroNynjah/Amiga-500-ROM-Adapter

Amiga Test Kit in Version 1.12 erschienen

Published 24.08.2020 - 20:16 by osz

Die vom Autor der FlashFloppy-Firmware, Keir Fraser, geschriebe Test-Software für den Amiga namens Amiga Test Kit ist jetzt in Version 1.12 verfügbar. Neu ist in der aktuellen Version ein neuer Lese-Test für Disketten.

Download über GitHub: https://github.com/keirf/Amiga-Stuff/re ... tkit-v1.12

UAE basierter Amiga-Viren-Scanner

Published 23.08.2020 - 19:34 by osz

Das GitHub-Projekt amiga-uae-virus-scan liefert ein Shell-Script für Linux und kompatible Systeme, welches in Zusammenarbeit mit FS-UAE es ermöglicht Amiga-Disketten-Images und -Verzeichnisse nach Viren zu scannen. Es wurde nach dem Vorbild von ADFscan geschrieben. Benötigt werden dafür folgende Tools auf den Host-System: curl, lha, fs-uae und sha256sum.

Nach dem Ausführen des Scripts wird eine virtuelle Amiga-Festplatte erstellt und der Virus-Scanner da drauf installiert. Anschließend werden die zu scannenden Dateien ebenfalls auf das virtuelle Laufwerk kopiert und danach FS-UAE samt Scanvorgang gestartet. Das Script lädt dazu einige Archive aus dem Internet herunter, die in der Datei installer_urls eingetragen sind. Aktuell handelt es sich dabei um ausschließlich Archive aus dem Aminet. Zum Schluss erhält man das Ergebnis als Ausgabe in der Shell. Gescannt werden kann alles, was von CheckX, XAD, und XFD verarbeitet werden kann.

Detailliertere Informationen gibt es im GitHub-Repository: https://github.com/norly/amiga-uae-virus-scan