Vesalia RESHOOT R

Benutzer
Benutzername:

Passwort:

 Automatisch einloggen



Ich habe mein Passwort vergessen!

Noch keinen Account?
Du kannst Dich KOSTENLOS registrieren!

Sprache:

 

» Home
» Heft Member
» News lesen
» News melden
» News Einstellung
» Everywhere
 
Amiga Future
» Info
» Inhaltsangaben
» Artikeldatenbank
» Merchandising
» Shop
» Download
 
Community
» Forum
» Galerie
» Kalender
 
Wissen
» Amiga Software
» Amiga Cheats
» Amiga FAQ
» Forum FAQ
» Link-Sammlung
 
Service
» Jobs
» Webmaster
» Werbung
» Kontakt/Impressum
» Datenschutz

Suchen

Erweiterte suche

Anzeigen
Bitte unterstützt uns durch Einkäufe bei Amazon:

Deutschland
Österreich
UK
France
Canada
Italia
Espana


Spenden
Donate
Amiga Future

Amiga Future Foren-Übersicht -> ASD -> Anwender Büro -> Vertrieb APC&TCP -> Entwickler Gerd Frank, Manfred Rohde -> Detail AmiATLAS 6
Facebook Google Twitter Suchen  

AmiATLAS 6
Kategorie Anwender Büro
Erscheinungsjahr 2004
Entwickler Gerd Frank, Manfred Rohde
Vertrieb APC&TCP
Veröffentlichungsart kommerziell
 
Direkter Link hierher https://www.amigafuture.de/asd.php?asd_id=995&sid=590f349b2c5cec156df63a4985d5a767
Verfasst von G.Frank
 
Features:

* Berechnung nach schnellster, kürzester, billigster oder angenehmster Streckenführung
* Berechnung von Rundreisen mit optimierter Ortsfolge
* Reiserouten mit beliebig vielen Zwischenzielen
* Optimierung der Reihenfolge von Zwischenzielen
* Gleichzeitige Berechnung mehrerer Strecken möglich
* Mehrere Routen gleichzeitig und farblich getrennt darstellbar
* Routenbeschreibung in verschiedenen Detailstufen möglich,
* inkl. Speicherung und Ausdruck
* Datenein- und ausgabe graphisch oder textbasiert
* Suche nach Teilen von Ortsnamen über Suchmuster möglich
* Vergabe von Prioritäten für Straßentypen zur individuellen Nutzung
* Freie Festlegung von Durchschnittsgeschwindigkeiten
* Berücksichtigung von Abfahrts- und Ankunftszeiten
* Berücksichtigung von Verzögerungszeiten bei Straßenwechsel
* Berücksichtigung von Stauwahrscheinlichkeiten
* Berechnung der Fahrtkosten, auch mit Kilometerpauschalen
* Beliebige Währungseingabe
* Reiseinformationen zu jeder Karte
* Datenbank zu Autokennzeichen, teils mit Zusatzinfos
* Datenbank zu Postleitzahlen
* Hoteldatenbank mit Preis- und Ausstattungsangaben zu verschiedenen Ländern, teils mit Bildern
* Integriertes CityGuide-System mit Infos zu interessanten Städten in verschiedenen Ländern, teils mit Bildern
* Informationen zu vielen Freizeitparks und sonstigen Sehenswürdigkeiten
* Für Deutschland: AVON Telefonvorwahlverzeichnis
* Karten stehen getrennt auf Basis einzelner Länder zur Verfügung
* Mehrfaches Laden beliebiger Karten möglich
* Problemloses An- bzw. Zusammenfügen von Karten unter Beachtung von Grenzübergängen
* Karten sind beliebig erweiter- und veränderbar
* Möglichkeit zur Einbindung externer Dokumente, z.B. HyperText, Bilder, etc.
* Direktwahl von Orten, Straßen, Routen, etc. in der Karte
* Festlegung von Kartenausschnitten mit Namensgebung zur Schnellsuche
* Attraktive Darstellung von Gewässern
* Darstellung der Topologie durch Höhenlinien
* Automatische Anpassung des Detailierungsgrades
* Variabler Vergrößerungsfaktor, auch wählbar über Schnellauswahl
* Einblendbares Koordinatennetz in verschiedenen Formaten und Feinheitsgraden
* Geografiekoordinaten in verschiedenen Formaten wählbar
* Umschaltbare Entfernungsmessung zwischen Kilometern und Meilen
* Karten im Maßstab, seitenfüllend oder als Poster asynchron ausdruckbar
* Unterstützung der Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch
* Weitgehend freie Konfiguration der Programmoberfläche und der Kartendarstellung
* Programmsymbolleiste zur Schnellauswahl wichtiger Funktionen
* Umfangreiche Dokumentation mit zahlreichen Bildern
* Online-Hilfe

Systemanforderungen:

Mindestens AmigaOS 3.1, 68020 Prozessor,
8 MByte freies RAM sowie 20 MByte freie Festplattenkapazität.

Schnellere CPU, mehr RAM, sowie AGA-Chipsatz oder noch besser
eine Grafikkarte mit CyberGraphX- oder Picasso96-Unterstützung
werden jedoch ausdrücklich empfohlen!

Programmpaket sollte auch mit AmigaOS4, MorphOS und UAE funktionieren!

Eine Komplettinstallation benötigt etwa 600 MByte freie Festplattenkapazität!
 
Cover

Cover
Cover

Cover
Screenshot

Screenshot
Screenshot

Screenshot
CD

CD
 

Weitere Inhalte:
Nachfolgend werden alle passenden Inhalte aus weiteren Bereichen zu obigem Eintrag angezeigt
Artikel
 Interview:  APC&TCP (No Risc No Fun vom 3.2.2001)
 Interview:  Andreas Magerl (No Risc No Fun vom 7.9.2000)
 Testbericht:  AmiATLAS 6 (Amga Future 34)
 Testbericht:  AmiATLAS 6 (Amiga Aktuell Ausgabe 1/2002)
 Testbericht:  AmiATLAS 6 (Amiga Future 40)
 Testbericht:  AmiATLAS Zusatzkarten (Amiga Times Ausgabe 5)
Links
APC&TCP
AmiATLAS



Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

'AFclean' Theme by Matthias Overloeper, based on 'AmigaFuture Deluxe' by Tristan Mangold