Trap Runner Boxed Ve Vesalia

Benutzer
Benutzername:

Passwort:

 Automatisch einloggen



Ich habe mein Passwort vergessen!

Noch keinen Account?
Du kannst Dich KOSTENLOS registrieren!

Sprache:

 

» Home
» Heft Member
» News lesen
» News melden
» News Einstellung
» Everywhere
 
Amiga Future
» Info
» Inhaltsangaben
» Artikeldatenbank
» Merchandising
» Shop
» Download
 
Community
» Forum
» Galerie
» Kalender
 
Wissen
» Amiga Software
» Amiga Cheats
» Amiga FAQ
» Forum FAQ
» Link-Sammlung
 
Service
» Jobs
» Webmaster
» Werbung
» Kontakt/Impressum
» Datenschutz

Suchen

Erweiterte suche

Anzeigen
Bitte unterstützt uns durch Einkäufe bei Amazon:

Deutschland
Österreich
UK
France
Canada
Italia
Espana


Spenden
Donate
Amiga Future

Artikeldatenbank
Klicke auf eine Kategorie um einen Artikel hinzuzufügen   Suchen
:: Beliebteste Artikel :: Beste Artikel :: Neueste Artikel ::
Amiga Future Foren-Übersicht -> Artikeldatenbank  »  FAQ Deutsch  »  Festplatten und Dateisysteme [Druckversion]
[PDF]

Facebook Google Twitter
 
Artikeltyp: FAQ
Beschreibung: FAQ
Datum: 26.08.2007 - 15:06 - Aufrufe 3011
Kategorie: Festplatten und Dateisysteme
Was bedeutet "Volume X is not validated" oder "Datenträger X ist nicht gültig" ?
 
Was bedeutet "Volume X is not validated" oder "Datenträger X ist nicht gültig" ?

Das Dateisystem pflegt eine Bitmap über benutzte und freie Blöcke des Datenträgers. Immer, wenn eine Datei geöffnet wird, wird die Bitmap als üngültig gekennzeichnet und wenn die Datei geschlossen wird, wird die Bitmap mit den Änderungen aktualisiert und wieder als gültig markiert.

Nun, wenn der Computer abstürzt, während die Bitmap ungültig ist, weiß das Dateisystem beim Neustart nichts mehr über die Änderungen und muß den Datenträger validieren. Das heißt, es werden alle Dateien gelesen und die benutzten Blöcke als benutzt gekennzeichnet. Solange dieser Prozeß dauert, ist der Datenträger schreibgeschützt und alle Schreibzugriffe werden mit der Meldung "Datenträger ist nicht gültig" abgelehnt.

Zunächst muß man warten, bis die Validierung abgeschlossen ist. Wenn die Festplatte aufhört zu arbeiten, ist das Problem meistens behoben.

Unglücklicherweise kann das Validierungs-Programm nicht alle vorkommenden Fehler beseitigen. Im Falle eines Fehlschlags wird am Ende des Prozesses eine Meldung wie "Block xy doppelt belegt" o.ä. angezeigt. Der Datenträger bleibt dann ungültig.

Normalerweise muß man dann die Daten sichern, die Partition formatieren und die Daten wieder zurückspielen. Es gibt einige Programme, die defekte Partitionen reparieren können, z.B. DiskSalv und DiskMonTools. Aber wenn auf dem Datenträger wirklich wichtige Daten gespeichert sind, sollte man immer einen Backup machen, bevor man versucht, etwas zu reparieren, denn es könnten dabei Dateien verloren gehen.
 
  
Übersicht 

Du kannst keine neuen Artikel in dieser Kategorie erstellen
Du kannst deine eigenen Artikel in dieser Kategorie nicht editieren
Du kannst deine eigene Artikel in dieser Kategorie nicht löschen
Du kannst keine Artikel in dieser Kategorie kommentieren
Du kannst keine Artikel in dieser Kategorie bewerten
Artikel müssen in dieser Kategorie nicht bewilligt werden
Artikeländerungen benötigen eine Bewilligung in dieser kategorie

Powered by Knowledge Base MOD, wGEric & Haplo © 2002-2005
PHPBB.com MOD
 



Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

'AFclean' Theme by Matthias Overloeper, based on 'AmigaFuture Deluxe' by Tristan Mangold

Webhosting by Hetzner