Anonymous




Register
Login

Amiga Future

Community

Knowledge

Service

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics

Last Magazine

The Amiga Future 143 will be released on the 5th March.

The Amiga Future 143 will be released on the 5th March.
The Amiga Future 143 will be released on the 5th March.

The Amiga Future 143 will be released on the 5th March.
More informations

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube

Advertisement

Partnerlinks

a1200 bootet nach installation von OS 3.9 nicht mehr

Amiga und Kompatible: AmigaOS, MorphOS, AROS.

Moderator: AndreasM

User avatar
fisch
Newbie
Newbie
Posts: 9
Joined: 05.06.2009 - 15:44

a1200 bootet nach installation von OS 3.9 nicht mehr

Post by fisch »

erst einmal möchte ich ruhe bewahren und nur hilfäää schreien! :o
ich habe meinen guten amiga 1200 mal wieder entstaubt,und zum laufen gebracht(gut er lief eh noch^^war ja nix andres zu erwarten)
meine konfiguration: amiga 1200 in infinity tower mit 16 mb fast und 2mb chip ram
dazu eine puuh von wem war die bloß?68040er karte mit 25mhz(turbokarte auf expansionslot)
eine 2,1 gb festplatte vom pc(umgebaut aus nem alten)
und ein idefix 4 fach ide adapter von 2,5 auf 2 mal 3,5 und einmal 2,5 zoll
so das system läuft toll auf 3.1 auch 3.5 no problem...
aaber sobald ich 3.9 installiere bootet er net mehr hoch bleibt schwarz(festplatte zeigt zwar kurz n bissl aktivität aber mehr auch net, oder er fährt hoch (hatte ich auch schon) und er zeigt x fehler mit scsi.device etc..
nur er hat ja nix scsi?!habe an dem idefix mit einem kabel auf einem port das cd laufwerk plus dann am ende des kables die 3,5er festplatte dran sonst nix. hilfääää
grüße der fisch

daxb
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 578
Joined: 10.11.2002 - 01:42

Post by daxb »

Ich vermute das das scsi.device 2 mal gepatcht wird (von Idefix und von SetPatch OS3.9). Guck mal in die Startup-Sequence nach Idefix und SetPatch. SetPatch müsste dann ein Argument bekommen, welches das patchen des scsi.device verhindert. Irgendwas mit "skipromupdates" oder dergleichen.

User avatar
fisch
Newbie
Newbie
Posts: 9
Joined: 05.06.2009 - 15:44

Post by fisch »

danke für die schnelle antwort!
*hust* aber ich muss ja noch was beichten...
hab den amiga nach etwa na 4 jahren wieder in betrieb genommen, und wie ich zugeben muss, sind mir leider einige fähigkeiten abhanden gekommen :cry:
kannst mir jemand nochmal beibringen wo die startupsequence nochmal war? und womit kann ich die dann öffnen und bearbeiten? ich hab da noch so erinnerungen wenn mans mit dem falschen programm macht dann läufts net mehr oder vlcht wars ja auch ein bedienerfehler meinerseits^^ :roll:
ist es übrigens ein fehler das cdrom und dann die bootplatte am gleichen kabel zu haben?
mfg alex

ylf
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 144
Joined: 20.04.2004 - 09:17
Location: Waiblingen

Post by ylf »

Die Startup-Sequence findet sich unter s: bzw. sys:s in der Regel Workbench:s und läßt sich mit einen Texteditor bearbeiten. Zur Not mit der Notstartdiskette OS3.9 von der CD booten, da ist der Editor schon im Dock.

CDROM und Bootplatte an einem Strang ist kein Problem.

daxb
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 578
Joined: 10.11.2002 - 01:42

Post by daxb »

Wie wird denn bei dir zwischen den OS-Versionen (3.1|5|9) unterschieden, bzw. gestartet? Einzelne Partitionen?

User avatar
fisch
Newbie
Newbie
Posts: 9
Joined: 05.06.2009 - 15:44

Post by fisch »

nabend,
also unterschieden hmm gute frage. habe einmal die partition workbench und dann die partition work. also hd0 und hd1 glaube ich. und meist wars so das ich erst 0s3.1 installiert habe per diskette(muss dazu sagen das dass disklaufwerk defekt ist, und nur auf aufruf abgefragt wird, daher habe ich eins ausm 500er umgesteckt) dann per diskette idefix(vorher erkennt dat ding ja mein cdrom net)
und dann os 3.5 bzw. os 3.9 aufgespielt hab. habs auch schon mehrmals gemacht, immer das gleiche mit os 3.5 läuft er ziemlich stabil mit os 3.9 startet er dann entweder nur mit genanntem gemecker oder gar nicht mehr.
allerdings hatte ich auch beim os 3.5 schonmal das problem das er wegen dem atapi.device meckerte allerdings, ist das passiert wenn ich der idefix software gestattet hab sofort zu mounten...( wusste da net mehr wor die startupsequence war :roll: )
grüsse

ylf
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 144
Joined: 20.04.2004 - 09:17
Location: Waiblingen

Post by ylf »

OS3.9 kann direkt installiert werden auf die nackte Festplatte. Dazu ist lediglich eine Notstartdiskette nötig.
Eine vorherige OS3.5 Installation ist nicht notwendig.

OS3.5 kann nur auf einem 3.1er System installiert werden, allerdings kann das 3.1er von der OS3.5 CD installiert werden.
Dazu ist ebenfalls eine Notstartdiskette erforderlich.

Also OS3.1 installieren, sämtlich Treiber für IDEFix, GraKa ect. installieren, Notstartdiskette für OS3.9 erstellen, OS3.9 installieren, OS3.5 in die Ecke legen.

User avatar
fisch
Newbie
Newbie
Posts: 9
Joined: 05.06.2009 - 15:44

Post by fisch »

ok ich probiers morgen abend gleich nochmal aus.(falls es nicht wie dax sagte an den setpatches liegt)die notstartdiskette erstelle ich dann bzw. benutze ich auch nur wenn der fehler wieder auftritt und ich dann in der startup was ändern muss richtig? also theorethisch könnte ich doch da er ja nur nicht bootet mittels normaler wb diskette booten(3.1) dann eventuell den setpatch mittels editor ändern und dann könnts auch mit glück klappern äh klappen.

darf ich euch (dich) nochmal so nebenbei fragen wie ihr mit dem amiga ins internet geht?habe dsl und gedachte entweder per wlan mittels z.b subway usb reinzugehn(falls möglich) oder mir nen micronik board mit z2 und zorro3 zu holen und dann ne deneb usb karte zu kaufen(das gleiche in grün) oder per adapter an pcmcia) was sagt ihr denn geht am besten?
mfg alex

ylf
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 144
Joined: 20.04.2004 - 09:17
Location: Waiblingen

Post by ylf »

Ich habe kein Busboard und bin seit etwa zehn Jahren mittels PCMCIA-Netzwerkkarte und Router im Web.

Natürlich läßt sich die Startup-Sequence auch ändern, wenn man von Diskette bootet. Ein Versuch ist es wert.

User avatar
fisch
Newbie
Newbie
Posts: 9
Joined: 05.06.2009 - 15:44

Post by fisch »

sehe ich dann genauso wie beim pc eine signalstärke bzw. das einwahlverfahren ist das gleiche?netzwerk anwählen code eingeben etc.? oder gibts da probleme mit der verschlüsselung ?

Post Reply