Anonymous




Register
Login

Amiga Future

Community

Knowledge

Service

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics

Last Magazine

The Amiga Future 143 will be released on the 5th March.

The Amiga Future 143 will be released on the 5th March.
The Amiga Future 143 will be released on the 5th March.

The Amiga Future 143 will be released on the 5th March.
More informations

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube

Advertisement

Amazon

Partnerlinks

wb 3.1 festplatte defragmentieren?

Amiga und Kompatible: AmigaOS, MorphOS, AROS.

Moderator: AndreasM

Post Reply
philtron
Amiga Future Fan
Amiga Future Fan
Posts: 64
Joined: 09.06.2010 - 12:35

wb 3.1 festplatte defragmentieren?

Post by philtron »

hallo zusammen,

kann man unter der wb 3.1 die festplatte defragmentieren? falls ja: wie?

danke
gr phil

daxb
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 578
Joined: 10.11.2002 - 01:42

Post by daxb »

Das kommt auf das Filesystem an und/oder Festplatten- Partitionsgrösse. Was benutzt du unter welcher Konfiguration?

philtron
Amiga Future Fan
Amiga Future Fan
Posts: 64
Joined: 09.06.2010 - 12:35

Post by philtron »

hi daxb,

ähm filesystem ist, glaube ich, udf. zumindest habe ich das mal irgendwo gelesen. ich hab die workbench einfach standardmäßig mit den alten originaldisketten installiert. kann mich nicht erinnern, dass man da die wahl unterschiedlicher filesystems gehabt hätte. falls doch, habe ich mit sicherheit dasjenige genommen, welches als standard eingestellt oder angegeben war. die workbench ist auf der systempartition, die insgesamt 20mb umfasst. die andere partition "Programme" hat ca 150mb. insgesamt hat die platte 170mb. ist die originalplatte (klein und intern) im a1200hd.

system: a1200hd cpu 68020, 2mb ram intern, kickstart 40.68, workbench 3.1, 170mb festplatte, 880kb DD disklaufwerk, mbx1200z turbokarte: fpu 68882, 8mb fast ram; alfa data 1200 cd-controller am pcmcia-port, samsung brenner cd-rw 24x.

danke

gr phil

daxb
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 578
Joined: 10.11.2002 - 01:42

Post by daxb »

Dann hast du FFS (FastFileSystem). Reorg (Aminet) kannst dafür benutzen.

philtron
Amiga Future Fan
Amiga Future Fan
Posts: 64
Joined: 09.06.2010 - 12:35

Post by philtron »

okay, danke!

gr phil

andy1200
AFF Anwärter
AFF Anwärter
Posts: 13
Joined: 10.07.2005 - 18:18

Post by andy1200 »

Aber wenn möglich ein Backup vorher machen. Kann mich noch erinnern dass ich mal Reorg über eine Platte laufen ließ, ist ca 15 jahre her. Es war aber irgendein fehlerhafter Block dabei und da stoppte Reorg und es ging nicht mehr weiter. Nach Neustart war das Dateisystem nicht mehr erkennbar und es musste neu formatiert werden.

Foxman
Amiga Future Fan
Amiga Future Fan
Posts: 29
Joined: 07.04.2008 - 12:40

Post by Foxman »

Generell mache ich vor "fast" jeder Änderung am System ein Backup.
Ein ordentlich eingerichtetes System macht schon ein wenig Arbeit, von daher safety first ;)
Meine Homepage: www.amiga68k.de

Infos, Tests, Hilfen rund um Classic Amigas & A1200 Registrierung

philtron
Amiga Future Fan
Amiga Future Fan
Posts: 64
Joined: 09.06.2010 - 12:35

Post by philtron »

hi,

ja an ein backup habe ich auch schon gedacht, war dann aber doch zu faul. hat bei mir alles super geklappt mit reorg und wurde auch zeit. fast 50% fragmentierung auf der Programmplatte.

wäre es denn möglich, ein backup beider partitionen direkt auf cd zu schreiben? hab nen alfa data 1200 controller mit einem samsung-brenner dran.

kann man so ein backup dann später auch auf partitionen schreiben, die größer sind oder muss alles gleich bleiben?

danke
gr phil

daxb
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 578
Joined: 10.11.2002 - 01:42

Post by daxb »

philtron wrote:kann man so ein backup dann später auch auf partitionen schreiben, die größer sind oder muss alles gleich bleiben?
Ein kopieren der Daten ist ausreichend. Die Partitionen dürfen auch grösser sein. Je nach Filesystem und IDE-Controller (scsi.device) sind Grenzen vorhanden und einzuhalten.

philtron
Amiga Future Fan
Amiga Future Fan
Posts: 64
Joined: 09.06.2010 - 12:35

Post by philtron »

danke.

Post Reply