Anonymous




Register
Login

Amiga Future

Community

Knowledge

Service

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics

Last Magazine

The Amiga Future 142 was released on the January 9th.

The Amiga Future 142 was released on the January 9th.
The Amiga Future 142 was released on the January 9th.

The Amiga Future 142 was released on the January 9th.
More informations

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube

Advertisement

Partnerlinks

Mit Morphos ins Internet

Amiga und Kompatible: AmigaOS, MorphOS, AROS.

Moderator: AndreasM

Post Reply
Zaquarta
Amiga Future Redaktion
Amiga Future Redaktion
Posts: 231
Joined: 27.06.2002 - 09:17

Mit Morphos ins Internet

Post by Zaquarta »

Hallo!
Ich hab mir jetzt bei Ebay einen Mac Mini geholt, damit ich auch mal Morphos antesten kann (war nicht so teuer, das Kästchen :-) ... sooo... und nun meine vielleicht bescheuerte Frage, aber:

Wie kommt man mit Morphos ins Internet?
Ich denke mal, dass man das ja irgendwie konfigurieren muss, aber mit welchem Programm mache ich das bzw. wo finde ich das in den Prefs ???

Kennt sich jemand damit aus und kann mich quasi mal in die richtige Richtung stellen ?-)

Thomas
Amiga Future Redaktion
Amiga Future Redaktion
Posts: 968
Joined: 03.07.2001 - 01:00
Contact:

Post by Thomas »

Die Netzwerkeinstellungen findest du über das Menü Einstellungen -> System und dann Network.

Ich kann mich aber nicht erinnern, dass man da etwas ändern musste. Das war alles schon richtig. Ich habe nur das Ethernetkabel angeschlossen, den Rechner gestartet und konnte ins Internet.

Natürlich brauchst du dafür einen Router mit DHCP. Wenn dein Netzwerk anders aussieht musst du sicher etwas an den Einstellungen ändern.

Vincent
Amiga Future Redaktion
Amiga Future Redaktion
Posts: 25
Joined: 24.09.2013 - 12:34

Post by Vincent »

Hallo,

bei mir war es genau wie bei Thomas. Ethernet Kabel rein und man war gleich online und konnte OWB starten.

Seit Morphos 3.6. geht auch WLAN, aber das ist mehr was für Notebooks oder für den Fall, dass man kein Ethernet Kabel hat was man über größere Strecken ziehen kann/will.

Bitte berichte ob es geklappt hat.

Zaquarta
Amiga Future Redaktion
Amiga Future Redaktion
Posts: 231
Joined: 27.06.2002 - 09:17

Post by Zaquarta »

Hallo,

also, nach einigem Herumprobieren muss ich folgendes feststellen:

Morphos sieht auf meinen Monitoren irgendwie verwaschen aus, als ob die Auflösung nicht richtig eingestellt wird. Dummerweise kann ich das aber nicht per Hand ändern, denn Morphos zeigt mir zwar diverse Modi an, läßt mich aber keinen davon "benutzen".Das ist ein bißchen blöd, aber naja.

Das zweite ist: Morphos erkennt zwar die Ethernetverbindung, zeigt mir auch IP-Adresse , Router etc. an, doch wenn man mit OWB eine Seite aufrufen will, kommt immer folgende Meldung:
"Fehler 6 - Could not resolve host name".

Hat jemand eine Ahnung, was da schief läuft?

Viele Grüße
ZQ

Vincent
Amiga Future Redaktion
Amiga Future Redaktion
Posts: 25
Joined: 24.09.2013 - 12:34

Post by Vincent »

Hi Zaquarta!

Thema Monitor:
Also, bei meinem LG Monitor habe ich das auch, dass die Bildauflösung am Anfang problematisch war und auch das Bild zusammengebrochen ist und ich nur alle paar Sekunden überhaupt was gesehen habe. MorphOS unterstützt sehr viele Monitore, aber es gibt Einzelfälle wo man nachjustieren muss.

Bei meinem LED TV zum Beispiel klappte alles auf Anhieb, aber mein LG ist nunmal größer. Probier mal 1600x900 32 Bit einzustellen über "Prefs" und "Screenmode". FullHD (1920x1080) macht mein Mac Mini z.B. nicht.

Thema Web:
Für mich liegt das Problem nicht an MorphOS, sondern an Deinem Router. Geh mit Deinem PC/Laptop auf die lokale Website deines Routers (irgendwas mit 192.168.0.1 oder so), log Dich als Admin ein während der MorphOS Rechner an ist und sag dem Router, dass der MorphOS Rechner zur Liste vertrauenswürdiger Rechner gehört/in die DMZ.

Jeder Router ist da etwas anders. Ich würde mich systematisch durchklicken, suchen wo ich eine MAC Adresse finde die zum MorphOS Rechner passt (oder wo die Bezeichnung "macmini" steht) und dann systematisch gucken, wo es Behinderungen/Sicherheitsvorkehrungen gegen den MorphOS Rechner von seiten des Routers gibt. Sieh dazu auch in die Anleitung Deines Routers, bzw. besorge Dir diese aus dem Web als PDF.

Bei meinem Macmini selber musste ich gar nichts tun. LAN Kabel rein, OWB auf, ging. Auch am Router musste ich nichts machen.

Was Du noch machen kannst: Grunch probieren (Paketmanager für Online-Updates). Wenn Grunch sich nicht verbinden kann, dann liegt es wirklich am Netzzugang, und nicht an OWB oder einer Einzelanwendung im allgemeinen.

Stelle Deine Frage auch unter www.a1k.org im MorphOS Forum dann lesen es evtl. noch paar mehr die Ahnung haben.

User avatar
LitCube
Newbie
Newbie
Posts: 5
Joined: 31.08.2015 - 16:10
Location: Germany
Contact:

Recht sp?t, doch wenigstens Feedback ...

Post by LitCube »

Hallo,

Wenn Du dich im Bereich Apple Talk, sowie windows TCP ein wenig auskennst, sieht das unter Morphos GANZ genauso aus ;Q

Aus Erfahrung Standard "STATISCHE IP ADRESS VERGABE" / zzgl. Host "envarc:sys/net/" anpassen auf dein Netzwerk

(Standard eingabe wie bei Windows/system32/drivers/etc/ ...)
--
Mac G5 1.6 Ghz 1.5 GB RAM MorphOS PPC
Business & Private Server machine
with on-demand function
59 MB Betriebssystem - 2x HDs 150 GB
._._./* startup in 52 seconds *\._._.

Post Reply