Anonymous




Register
Login

Amiga Future

Community

Knowledge

Service

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics

Last Magazine

The Amiga Future 149 was released on the March 3rd.

The Amiga Future 149 was released on the March 3rd.
The Amiga Future 149 was released on the March 3rd.

The Amiga Future 149 was released on the March 3rd.
More informations

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube

Advertisement

Amazon

Partnerlinks

Amiga Rückkehrer

Amiga und Kompatible: AmigaOS, MorphOS, AROS.

Moderator: AndreasM

Westbam
Newbie
Newbie
Posts: 8
Joined: 13.01.2002 - 01:00
Location: Berlin

Post by Westbam »

Ach, hallo Tomcat,

stimmt. Wenn ich mich erinnere, war das mal im irc, auf germany.net und dann im Chat der ehemaligen Zeitschrift AmigaOS. Das war ja so richtig ne Clique gewesen, die alle mit dem Amiga online waren. Es ging ja so ca. 2 Jahre gut.

Tja, ob es da noch einige Mohikaner gibt? ;)
Und das Wichtigste, hast du denn noch einen Amiga? :)
User avatar
Tomcat
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 240
Joined: 29.06.2001 - 02:00
Location: Irgendwo im Bergischen Land (NRW)
Contact:

Post by Tomcat »

Hi,
ja, leider ist so einiges auseinandergefallen, manchmal ändert sich so einiges im Leben. Passiert halt.
Amiga hab ich noch, sogar mehrere. :) Auch noch in Betrieb.

Gruß
Westbam
Newbie
Newbie
Posts: 8
Joined: 13.01.2002 - 01:00
Location: Berlin

Post by Westbam »

Na klar, das würde einen ganzen Abend füllen, bei so einer langen Abwesenheit : )
ixbert
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 464
Joined: 30.05.2003 - 08:24
Location: Irgendwo im Westerwald
Contact:

Post by ixbert »

Nutze jetzt nach über 10 Jahren auch wieder ein PPC-System. Hatte mal einen Peg2. Habe eben MorphOS auf meinem "neuen" Mac Mini G4 installiert und bin grad das erste mal online damit. :)
Eigentlich bin ich ein netter Kerl, wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen.

www.erwaehnenswertes.de
amigian
Amiga Future Fan
Amiga Future Fan
Posts: 58
Joined: 28.10.2004 - 10:17
Location: Bayern

Re: Amiga Rückkehrer

Post by amigian »

Nachdem mir vor knapp 20 Jahren mein CD32 /SX 32Pro abgeraucht ist. (Eigentlich nur das SX32pro)

Habe ich mir in den letzten Jahren wieder ein original ein neues CD32 (ohne alles), ein CD32 Joypad und ein Honeybee Jopad dafür zugelegt.
Nach dem ich alles vollständig hatte, hab ich mich nie getraut, es wieder anzuschliessen, so das es noch drei weitere Jahre im Schrank vor sich hinvegetierte.

Nun, vor einigen Tagen war es dann doch soweit.
CD32 32 rausgeholt, ans alte (verstärkte Netzteil) angeschlossen, und nichts ging erst mal. das CD-ROM LW des CD32 heulte auf und drehte sich so schnell, das die ganz Konsole anfing zu vibrrieren, und ich ganz schnell den stecker gezogen habe.
Wahrscheinlich gabs einen kurzen mit der metallabdeckung. Konsole also aufgeschraubt, sauber gemacht, metallbleche nochmals befestigt und für alle fälle eitwas Folie draufgeklebt, falls es wieder probleme geben sollte.
Immerhin muss ich das SX32 Pro ja auch noch zum laufen bringen.

Danach wieder zugeschraubt, und diesmal lief das CD Laufwerk zwar leise an, konnte aber keine CDs lesen, und der Deckel schloss sich auch nicht gescheit.
Also wieder aufgeschschraubt, Laufwerk ausgebaut, gereinigt, vorsichtig wieder eingebeut, und endlich funktionierte wieder alles.
Wie früher, vor über 20 Jahren :-)

Der restliche abend stand dann ganz im Zeichen von Microcosm, Diggers und Simon the sorcerer. :rock:
Nun hat das CD32 einen permanenten Plaz unterm Fernseher.
Passt wunderbar zwischen PS2, SNES und PS4.

Ich denke aber mit schrecken daran, wenn ich versuche das SX32 Pro wieder in betrieb zu nehmen.... aber ich fürchte, die bleibt wohl RIP. :(
--

-Amigian-
MarkGrasie
Grade reingestolpert
Grade reingestolpert
Posts: 4
Joined: 31.01.2021 - 14:36
Location: Thüringen

Re: Amiga Rückkehrer

Post by MarkGrasie »

Hallo Zusammen,

Bis vor circa einen Jahr wusste ich noch nicht mal das der Amiga noch lebt, und eigentlich nicht mal schlecht. Durch Zufall fand ich die Zeitschrift Return mit einigen Amiga-Spielen, Infos usw und danach habe ich mich weiter umgeschaut. Ein Lieblingshändler von damals verkauft auch noch Nützliches für den Amiga. Die damals von mir geliebte Amiga Future lebt auch noch. Also was tat ich. Den angestaubten A1200 raus. Schauen was man so updaten kann. CDRom und 1260 Blizzard hatte ich damals schon drin, also Festplattengröße war eine Option und Workbench. Neue Workbench 3.1.4 mit Kickrom,IDE-Adapter für CF und los gings. Abo für die Amiga-Future abgeschlossen, hier und da ein neues Games. Und nun daddel ich öfter an meiner kleinen Nostalgie-Maschine, ab und zu gibt es Zockerabende gesellig mit Freunden. Wie in alten Zeiten. I love it!


PS. Emulatoren find ich nicht schlecht, da komme ich aber am PC nicht klar. Außerdem hängt mein Herz an meiner Kleinen!
Und noch was. Wo bekommt man noch so schöne klickenden Joysticks her? Ich vermisse sie! Im Internet findet sowas nicht mehr und bei Ebay gibt´s oft die Katze im Sack.

Grüße :rock:
User avatar
Tomcat
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 240
Joined: 29.06.2001 - 02:00
Location: Irgendwo im Bergischen Land (NRW)
Contact:

Re: Amiga Rückkehrer

Post by Tomcat »

Willkommen @MarkGrasie
Du solltest deinen A1200 einer Elko-Kur unterziehen, die laufen leider nach der ganzen Zeit gerne mal aus & greifen die Leiterbahnen an.
Wenn du das dir nicht selber zutraust kannst du MGR3SA im a1k.org-Forum fragen.
MarkGrasie
Grade reingestolpert
Grade reingestolpert
Posts: 4
Joined: 31.01.2021 - 14:36
Location: Thüringen

Re: Amiga Rückkehrer

Post by MarkGrasie »

Danke Tomcat!

Ich hab zwar einen Beruf im Handwerk, aber Löten und so Elektronik-Krams liegt mir so überhaupt nicht. Am besten anschalten und los geht es.
Was ist eine Elko-Kur? Bin bei Begriffen und Ähnliches nicht auf dem Laufenden.
User avatar
Tomcat
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 240
Joined: 29.06.2001 - 02:00
Location: Irgendwo im Bergischen Land (NRW)
Contact:

Re: Amiga Rückkehrer

Post by Tomcat »

Die Elektrolyt-Kondensatoren laufen nach all den Jahren leider gerne mal aus und beschädigen die Leiterbahnen. Deshalb sollten die erneuert werden.
Hier der Link zum Thread von MGR3SA:
https://www.a1k.org/forum/index.php?threads/69588/
MarkGrasie
Grade reingestolpert
Grade reingestolpert
Posts: 4
Joined: 31.01.2021 - 14:36
Location: Thüringen

Re: Amiga Rückkehrer

Post by MarkGrasie »

Hi Tomcat,

Danke für Deine Hilfe.
Post Reply