Anonymous




Register
Login

Amiga Future

Community

Knowledge

Service

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics

Last Magazine

The Amiga Future 148 was released on the January 11th.

The Amiga Future 148 was released on the January 11th.
The Amiga Future 148 was released on the January 11th.

The Amiga Future 148 was released on the January 11th.
More informations

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube

Advertisement

Amazon

Partnerlinks

800x600 mit AGA???

Amiga und Kompatible: AmigaOS, MorphOS, AROS.

Moderator: AndreasM

Post Reply
Rainbow
Amiga Future Fan
Amiga Future Fan
Posts: 59
Joined: 29.06.2001 - 02:00
Contact:

Post by Rainbow »

Hallo,
ich habe mir gerade einen neuen Monitor für meinen
A1200 gekauft (Nokia-Multigraph 447M / 17").
Diesen betreibe ich über einen Scandoubler.
Gibt es eine Möglichkeit, wie ich die Auflösung
800x600 nutzen kann? Eine Graka. habe ich leider nicht.
Welche Hacks sind denn die besten aus dem Aminet, um das flimmern bei
interlaceScreens zu minimieren.
Würde mich über Hilfe sehr freuen!!!
Ciao Rainbow
astuermer
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 216
Joined: 06.07.2001 - 02:00
Location: Niederösterreich
Contact:

Post by astuermer »

Also sofern ich weiß, bringst du mit normalem AGA nur maximal 640x512 im Interlace Modus bzw. 640x480 im Productivity Modus zusammen. Für höhere Auflösungen kann man nur zu einer GraKa raten!
Grüße - Andreas
--
Equipment: Acer Aspire 5612WLMi
www.starfishdesign.at | zu meinem iTunes Store
Thomas
Amiga Future Redaktion
Amiga Future Redaktion
Posts: 971
Joined: 03.07.2001 - 02:00
Contact:

Post by Thomas »

Such mal im Aminet (hard/hack oder hard/drivr oder so). Da gibt es eine Menge Monitortreiber, die mehr aus den Standard-Treibern herausholen. Ich weiß nur nicht, ob das der Scandoubler mitmacht. Im zweifelsfall mußt du einen Treiber finden, der schon am Amiga-Ausgang ein VGA-Signal ausgibt, das dann vom Scandoubler einfach durchgelassen wird. Auf jedenfall solte dein Monitor ziemlich flexibel bzgl. der 30Khz-Untergrenze sein.

Gruß Thomas
Guest

Post by Guest »

Am besten du nutzt den DoublePal-Mode
(flimmerfrei) mit 720x540 Auflösung.
Nutze ich auch! Damit lassen sich alle
8ßßx600 Seiten sehr gut betrachten.

See ya
Frank Gutschow
Amiga Future Fan
Amiga Future Fan
Posts: 28
Joined: 03.09.2001 - 02:00
Location: Berlin

Post by Frank Gutschow »

Hi;

Nutze doch den PAL Hires-Interlace - Modi mit voll aufgezogenem Overscan (Vorausgesetzt dein Scandoubler besitzt einen Filckerfixer).

Gruß, Frank.
Frank Gutschow
Amiga Future Fan
Amiga Future Fan
Posts: 28
Joined: 03.09.2001 - 02:00
Location: Berlin

Post by Frank Gutschow »

Hi;

Nutze doch den PAL Hires-Interlace - Modi mit voll aufgezogenem Overscan (Vorausgesetzt dein Scandoubler besitzt einen Filckerfixer).

Gruß, Frank.
Rainbow
Amiga Future Fan
Amiga Future Fan
Posts: 59
Joined: 29.06.2001 - 02:00
Contact:

Post by Rainbow »

Der DBLPal modus ist bei mir zwar nett, aber er
nutzt nicht die ganze Bilschirmseite, auch nicht mit Overscan!!!


-Mein Scandoubler hat leider keinen Flickerfixer.

- Wären die Grafikkarten nur nicht so teuer......
Guest

Post by Guest »

Versuch es mal mit Soupa72 aus dem Aminet, aber nur, wenn dein Monitor multisyncfähig ist....


also mit vorsichtprobieren
Schorchgrinder
Amiga Future Fan
Amiga Future Fan
Posts: 31
Joined: 12.07.2001 - 02:00
Location: Lower Uncton
Contact:

Post by Schorchgrinder »

Reicht den da das Chipram?
Ich denke bei viel Grafik ist dann wohl feierabend.
CU Schorchgrinder
Guest

Post by Guest »

Bei höheren Auflösungen ist es Feierabend. :sad:
Ich betreibe mein (noch)Amiga in PAL Hires-Laced+ Overscan, damit hat man schon eine beinahe 800x600 Auflösung! Damit hat man noch grad soviel Chipram um vernünftig arbeiten zu können!
Post Reply