Anonymous




Register
Login

Amiga Future

Community

Knowledge

Service

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics

Last Magazine

The Amiga Future 143 was released on the March 5th.

The Amiga Future 143 was released on the March 5th.
The Amiga Future 143 was released on the March 5th.

The Amiga Future 143 was released on the March 5th.
More informations

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube

Advertisement

Amazon

Partnerlinks

IHR MÜßT DAS LESEN!!!!!

Amiga Emulation

Moderator: AndreasM

Post Reply
AMIGAMAN ]I[
Grade reingestolpert
Grade reingestolpert
Posts: 1
Joined: 19.01.2002 - 01:00

Post by AMIGAMAN ]I[ »

Ich ahb einen schönen Pc aber ich möchte gerne einen Emulator für denn amiga...
ich meine aber einen der Workbench mit allem drum und dran darstellt


bitte helft mir

Guest

Post by Guest »

Dann kauf das "AMIGA OS XL"-Paket.
Da hast zwei der besten Amigaemulatoren
die es gibt, eine super Speedperformance
und natürlich das aktuelle Betriebssystem
Amiga OS3.9. Ausserdem sind noch
Softwarepakete von Haage & Partner als
Vollversionen drauf.
Eine bessere und komplettere Lösung wirst
Du wohl kaum finden.

Cu
Ninja

Thomas
Amiga Future Redaktion
Amiga Future Redaktion
Posts: 968
Joined: 03.07.2001 - 02:00
Contact:

Post by Thomas »

Über "das beste" kann man sich streiten. Ich besitze sowohl AmigaOSXL als auch AmigaForever und muß sagen, die 300DM für XL waren herausgeschmissenes Geld. Für AmigaXL (der eine der Emulatorem, der auf QNX aufsetzt) muß man seine Windows-Installation wegschmeißen und Amithlon (der andere, der läuft direkt von CD) ist unbrauchbar, da alle wichtigen Hardware-Treiber fehlen. Aber sie arbeiten daran, also besteht noch Hoffnung.

http://www.amithlon.de/

Jedenfalls würde ich AmigaForever empfehlen. Damit läuft fast alles und ist fast so schnell wie Amithlon. Und man kann Windows- und Amiga-Software gleichzeitig nutzen.

http://www.cloanto.com/amiga/forever/

Gruß Thomas

Guest

Post by Guest »

Tja, Amiga-Forever hatte ich fast vergessen.
Da lässt sich natürlich einiges an Kohle
sparen. Allerdings gibt es dann nur OS3.1.
Ist aber sicher eine gute Lösung.

Cu
Ninja

Thomas
Amiga Future Redaktion
Amiga Future Redaktion
Posts: 968
Joined: 03.07.2001 - 02:00
Contact:

Post by Thomas »

AmigaForever + AmigaOS3.9 ist immer noch billiger als AmigaOSXL. Erst wenn man ArtEffect und AmigaWriter dazulegt, kommt man in ähnliche Preisklassen. Aber die braucht man ja nicht unbedingt. Malprogramme gibt es kostenlos im Aminet und AWriter ist sowieso Schrott im Vergleich zu Wordworth u.ä. Wer schonmal einen Amiga hatte, hat sowas vielleicht noch rumliegen.

Gruß Thomas

Schorchgrinder
Amiga Future Fan
Amiga Future Fan
Posts: 31
Joined: 12.07.2001 - 02:00
Location: Lower Uncton
Contact:

Post by Schorchgrinder »

ich dachte immer sterben muß man ,aber nicht lesen *g*
CU Schorchgrinder

Post Reply