Anonymous




Register
Login

Amiga Future

Community

Knowledge

Service

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics

Last Magazine

The Amiga Future 143 was released on the March 5th.

The Amiga Future 143 was released on the March 5th.
The Amiga Future 143 was released on the March 5th.

The Amiga Future 143 was released on the March 5th.
More informations

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube

Advertisement

Amazon

Partnerlinks

Spiel startet nicht

Amiga Emulation

Moderator: AndreasM

Post Reply
LX5000
Grade reingestolpert
Grade reingestolpert
Posts: 1
Joined: 19.09.2010 - 15:50

Spiel startet nicht

Post by LX5000 »

Hallo zusammen,

ich habe mir die "AMIGA classix Gold 2" gekauft und benutze den dabei enthaltenen Amiga Emulator auch für andere Spiele die ich legal runtergeladen habe.

Bei einem Spiel gibt es nun aber ein Problem:

Wenn ich den Emulator mit F12 starte, in Floppy Drives die Datei "Disk1.adf" einlege und mit "Reset" starte, lädt er kurz und dann folgt ein weißer Bidlschirm mit einer blauen Diskette auf der "Amiga Workbench V1.3" steht.

Was bedeutet das???

Weiter gehts dann nicht mehr.

Ich hab schon unter ROM die V 3.0 ausgewählt und versucht das Spiel zu laden aber das endete in einer Fehlermeldung. Dann habe ich unter CPU sämtliche Einstellungen druchprobiert, hat aber leider auch nichts genützt. Jetzt vermute ich, daß mir vielleicht eine Datei fehlt.
Oder muß ich bei erscheinen der blauen Diskette irgendetwas machen. Hab schon jede Taste gedrückt die ich finden konnte. Würde mich sehr über Antwort freuen.
Vielen Dank im Vorraus.

Gruß
LX5000

andy1200
AFF Anwärter
AFF Anwärter
Posts: 13
Joined: 10.07.2005 - 18:18

Post by andy1200 »

Vielleicht kein selbst startendes sondern ein Workbenchspiel? Um welches Spiel handelt es sich den?

Falls es ein Workbenchspiel ist bräuchtest du zuerst noch die adfs der Workbench. Sind aber glaub ich nicht legal runterzuladen. Aber möglich, dass bei den Spielen auf der Amigaclassix irgendwo eine abgespeckte Workbench mit drauf ist. Du erkennst das daran dass zuerst eine Benutzeroberfläche startet und du erst dann das Spiel durch Doppelklick auf ein Icon starten kannst.

daxb
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 584
Joined: 10.11.2002 - 01:42

Post by daxb »

Was ist denn ein Workbenchspiel?

User avatar
AndreasM
Amiga Future Chefredaktion
Amiga Future Chefredaktion
Posts: 1905
Joined: 05.06.2001 - 01:00
Location: Übersee
Contact:

Post by AndreasM »

Spiele die auf der Workbench laufen.
Andreas Magerl
Chefredaktion Amiga Future
Ceo APC&TCP

daxb
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 584
Joined: 10.11.2002 - 01:42

Post by daxb »

Die Definition "Workbenchspiel" ist vermutlich nicht definiert. So ein Spiel kann auch ohne WB laufen. Auf einem echten Amiga würde ich vermuten, dass die Disk evtl. kein Bootblock hat, nicht selbststartbar, oder deffekt ist.

Thomas
Amiga Future Redaktion
Amiga Future Redaktion
Posts: 968
Joined: 03.07.2001 - 01:00
Contact:

Post by Thomas »

Wie kann eine Definition nicht definiert sein?

Wenn jemand von einem Workbenchspiel spricht, weiß eigentlich jeder, was gemeint ist. Die Strenge der Definition läuft naturgemäß etwas auseinander. Von ganz streng nach ganz lasch: 1) Ein Spiel, das in einem Fenster auf der Workbench läuft und volles Multitasking erlaubt. 2) Ein Spiel, das man über die Workbench startet und das beim Verlassen wieder auf der Workbench landet, wobei a) Multitasking erhalten bleibt oder b) Multitasking abgeschaltet wird. 3) Ein Spiel, das über die Workbench gestartet wird (und nicht mehr verlassen werden kann, ohne einen Reset auszulösen).

daxb
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 584
Joined: 10.11.2002 - 01:42

Post by daxb »

Der Satz von mir ist natürlich unsinn. Wollte sagen das ein WB-Spiel unterschiedlich gestartet werden kann. Mit (Win-)UAE kenn ich mich nicht aus, dachte aber das es sich ähnlich unter einem echten Amiga verhält.

Post Reply