Anonymous




Register
Login

Amiga Future

Community

Knowledge

Service

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics

Last Magazine

The Amiga Future 145 was released on the July 2nd.

The Amiga Future 145 was released on the July 2nd.
The Amiga Future 145 was released on the July 2nd.

The Amiga Future 145 was released on the July 2nd.
More informations

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube

Advertisement

Amazon

Partnerlinks

StormC4 - Vollschrott ?!?

Alles über programmieren am Amiga, Pegasos, Aros...

Moderator: AndreasM

Post Reply
ThorstenS

StormC4 - Vollschrott ?!?

Post by ThorstenS »

Bisweilen bin ich immer davon ausgegangen, das StormC4 eine ausgereifte Entwicklungs-IDE ist um damit C-Programme zu schreiben.

Nun bin ich auf ein Problem gestoßen, das mit StormC4 zusammenhängt, der mit folgendem Source: http://home.arcor.de/thorsten.schoelzel ... p10005.zip irgendein Problem hat, fragt sich nur welches Problem. Nachdem das Programm mit dem StormC3-Compiler erstellt wurde und ausgeführt, zeigt er mir wenn ich bei "x 12" und bei "y 3" eingebe völlig falsche Werte.

Um zu kontrollieren ob ich einen Fehler gemacht habe oder ob es am StromC3-Compiler liegt, habe ich den Source auch mit dem GCC3.4 übersetzen lassen und siehe da, die berechneten Werte STIMMEN !

Weiterhin sind mir noch drei weitere Macken von StormC4 aufgefallen:

(1) Lassen sich interne Programm-Einstellungen nicht speichern, obwohl ich auf "Save Preferences" gegangen bin. Im Umkehrschluss heißt das für mich, dass ich jedesmal wenn ich StormC4 starte, zunächst als Compiler den StormC3-Compiler anstatt GCC auswählen muss.

(2) Bei StormC3 sind die verschiedenen Variablen andersfarbig unterlegt, was eine bessere Übersicht schafft. Bei StormC4 dagegen nicht oder gibt es irgendwo die betreffende Einstellmögichkeit??

(3) Ganz übel finde ich, dass wenn ich anstatt den StormC3-Compiler den GCC benutze, mir wenn ich ein Programm kompilieren bzw. debuggen lassen will, mein "GESAMTES" System abschmiert. :((

Post Reply