Anonymous




Register
Login

Amiga Future

Community

Knowledge

Service

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics

Last Magazine

The Amiga Future 140 was released on the August 30th.

The Amiga Future 140 was released on the August 30th.
The Amiga Future 140 was released on the August 30th.

The Amiga Future 140 was released on the August 30th.
More informations

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube

Advertisement

Aztec C

Alles über programmieren am Amiga, Pegasos, Aros...

Moderator: AndreasM

Post Reply
Gregor1711
Amiga Future Fan
Amiga Future Fan
Posts: 32
Joined: 21.08.2017 - 23:33

Aztec C

Post by Gregor1711 » 11.07.2018 - 17:04

Hallo ,

ich suche Kontakt zu Aztec C Freunden.
Ich habe die Entwicklung bis ca 1990 gut verfolgt.

Gerne würde ich wissen:
- Was ist die aktuelle/höchste Version von Aztec C
für Amiga ( OS 1.2 und 1.3 vorhanden)
-Source-level-debugger auch für Turbokarten
geeignet

:)

Mein Thema sind Simulationen, aber
auch eine Anwendung würde ich gerne auf Amiga Basis
entwickeln ( for Fun)

daxb
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 561
Joined: 10.11.2002 - 01:42

Post by daxb » 11.07.2018 - 22:43

Du willst Aztec aber nicht mehr benutzen, oder? Die Tage erst im a1k.org Forum gelesen, das der ziemlich unbrauchbar sei.

Gregor1711
Amiga Future Fan
Amiga Future Fan
Posts: 32
Joined: 21.08.2017 - 23:33

Post by Gregor1711 » 12.07.2018 - 02:40

Wo hast Du das genau gelesen ?

Ich wollt ein Uraltes Projekt in C
umsetzen


Gruss aus Hamburg :-?

daxb
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 561
Joined: 10.11.2002 - 01:42

Post by daxb » 12.07.2018 - 14:03

Hier https://www.a1k.org/forum/showthread.ph ... tec&page=3 ab Beitrag #58. Da sind auch Links zu Aztec Versionen.

Gregor1711
Amiga Future Fan
Amiga Future Fan
Posts: 32
Joined: 21.08.2017 - 23:33

Post by Gregor1711 » 12.07.2018 - 15:44

:D
Danke

naja, ich wollte auf dem Amiga 500 ( wiederbelebt)
nicht nur Spiele laufen lassen.

Einige Programme für Medizin Tech Studies Einsteiger...
als Linearer Algorithmus sowas wie Matrix mal Vektor
oder Matrix mal Matrix,,,geht ohne FPU, obwohl ich immer so ein Ding haben wollte .

Dann so einfache Schleifen, vielleicht eine num. Integration

Ganz einfaches C

daxb
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 561
Joined: 10.11.2002 - 01:42

Post by daxb » 12.07.2018 - 18:55

Also direkt auf dem A500 in C programmieren kann man machen, aber ich bin mir nicht sicher wie viel Spass dabei aufkommt. ;) Ich denke die Meisten benutzen Crosscompiler und/oder WinUAE. Auf dem A500 wird das ganze dann getestet.

Gregor1711
Amiga Future Fan
Amiga Future Fan
Posts: 32
Joined: 21.08.2017 - 23:33

Post by Gregor1711 » 12.07.2018 - 21:35

:D Amiga 500 is alive

ich will zumindest "unkritische" Programme
mal wieder auf einem Amiga 500 schreiben.

Ist der Cynus Ed noch der beste Editor
für Amiga 500 Programm-Jobs.

Ich denke auch, das es wichtig ist, unsere
Amiga einzu setzen , wo es nur geht.

:ja: Amiga 500 is alive

daxb
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 561
Joined: 10.11.2002 - 01:42

Post by daxb » 13.07.2018 - 11:34

Wenn du CygnusED von Damals noch kennst, dann benutze den. Es gibt sicherlich diverse andere die vielleicht in Frage kommen. Ein aktueller einfacher Editor wäre Redit: http://aminet.net/search?name=redit&pat ... desc=redit

Gregor1711
Amiga Future Fan
Amiga Future Fan
Posts: 32
Joined: 21.08.2017 - 23:33

Post by Gregor1711 » 13.07.2018 - 12:41

:D
Danke

Post Reply