Anonymous




Register
Login

Amiga Future

Community

Knowledge

Service

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics

Last Magazine

The Amiga Future 143 was released on the March 5th.

The Amiga Future 143 was released on the March 5th.
The Amiga Future 143 was released on the March 5th.

The Amiga Future 143 was released on the March 5th.
More informations

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube

Advertisement

Amazon

Partnerlinks

Frage zur Kühlung von Blizzard 1230@50 MHZ

Amiga und Kompatible Hardware

Moderator: AndreasM

derStefan
Amiga Future Fan
Amiga Future Fan
Posts: 36
Joined: 21.03.2005 - 17:51

Frage zur K?hlung von Blizzard 1230@50 MHZ

Post by derStefan »

Hallöchen!

Ich bin seit neuestem Besitzer einer Blizzard 1230MK/IV auf der eine 50MHZ CPU werkelt (nicht übertaktet). Die Karte sitzt in der Trapdoor meines Amiga 1200 - soll heißen: Kein Tower.

Nun habe ich keine Erfahrungen mit solchen Turbokarten und ich wollte mal fragen ob ich irgendwie für Kühlung sorgen muss, denn eine kleine Festplatte ist ja auch noch eingebaut.

Kann mir jemand ein paar Tips / Erfahrungen geben?

Grüße,

derStefan

[[OD|N]]
AFF Anwärter
AFF Anwärter
Posts: 19
Joined: 19.10.2004 - 14:15
Location: Wuppertal
Contact:

Post by [[OD|N]] »

also ich habe die laengere Zeit in einem Desktop betrieben und extra kuehlen brauchte ich die nicht.
Hatte einfach nur unten offen gelassen und den A1200 etwas höher gebockt das wars :)
Wenn´s trotzdem kühlenwillst, gehen am besten passive kuehlrippen, die bekommste beim Elektroniker um der ecke.
Auf jedenfall sollten die schwarz sein.

AndreasB
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 749
Joined: 17.01.2003 - 19:34
Location: Emmerthal
Contact:

Re: Frage zur K?hlung von Blizzard 1230@50 MHZ

Post by AndreasB »

Meiner Ansicht nach brauchst Du da nichts zu beachten. Die Karte wird nicht so besonders warm. Ich habe die ohne jede Kühlung jahrelang am Laufen gehabt.
Ich habe den Rechner auch nicht wie mein Vorredner offen gelassen oder "aufgebockt". Die Karte ist wirklich "Pflegeleicht".

Ciao,
Andreas.

Dr. Fred
AFF Anwärter
AFF Anwärter
Posts: 21
Joined: 07.11.2005 - 01:40
Location: Spergau

Post by Dr. Fred »

Nochmal die selbe Antwort :)

Ich hatte damals ein CD-ROM und 'nen CD-Brenner unter dem Amiga, damit die Karte etwas Luft bekommt. Das reicht völlig.

derStefan
Amiga Future Fan
Amiga Future Fan
Posts: 36
Joined: 21.03.2005 - 17:51

Post by derStefan »

Jo das beruhigt ja. Werde dem 1200er mal ein paar höhere Gummifüschen gönnen. Das sollte dann ja reichen und dannn kann man noch arbeiten. Danke für die Antworten. :)

ixbert
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 464
Joined: 30.05.2003 - 07:24
Location: Irgendwo im Westerwald
Contact:

Post by ixbert »

Es ist reine Glückssache ob ein 030 ohne Kühlung lange "überlebt" oder nicht. Da gab's hier auch schonmal ein Topic zu viewtopic.php?t=3356&postdays=0&postorder=asc&start=0
Eigentlich bin ich ein netter Kerl, wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen.

www.erwaehnenswertes.de

ixbert
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 464
Joined: 30.05.2003 - 07:24
Location: Irgendwo im Westerwald
Contact:

Post by ixbert »

Und hier gibt's noch ne Anleitung zur Kühlung viewtopic.php?p=8577&highlight=#8577 :)
Eigentlich bin ich ein netter Kerl, wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen.

www.erwaehnenswertes.de

Gunny
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 101
Joined: 12.05.2004 - 10:28

Post by Gunny »

Hi !
Ich habe/hatte die gleiche Karte mit CoPro und so. Auch ich fand daß die Karte im normalen 1200'er Gehäuse ganz schön warm wurde.... Ich habe da auch im Forum gefragt, und mir wurde gesagt, daß man einfach einen kleinen Lüfter an den Stromstecker des Disklaufwerks anschließen kann. Einfach die beiden Lüfterkabel von hinten mit in den Stecker stecken. (Hinters rote und schwarze Kabel glaube ich).
Das funktionierte ganz gut... War halt nur alles ein bißchen eng. Naja, jetzt hab ich 'nen Elbox und die Karte kriegt schön viel Luft...

ylf
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 144
Joined: 20.04.2004 - 09:17
Location: Waiblingen

Post by ylf »

Also normalerweise muß die 1230er nicht im Desktop extra gekühlt werden. 1260er oder gar 1240er ist da etwas anderes.

bye, ylf

ixbert
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 464
Joined: 30.05.2003 - 07:24
Location: Irgendwo im Westerwald
Contact:

Post by ixbert »

Normalerweise sollte es ja auch nicht nötig sein einen 030er zu Kühlen, egal ob im Desktop, oder einem normalen 1200er wo er durch die entfernte Klappe genug Luft bekommen müsste. Ich hatte mit 030-Karten die gleichen Temperaturprobleme wie mit 040ern. Und die Erfahrungen hab nicht nur ich gemacht, es ist ist wirklich Glückssache ob man einen 030 hat der ohne Kühlung auskommt. Aber auch wenn er ungekühlt funktioniert, kann ich mir vorstellen dass ein gekühlter 030 länger hält.
Eigentlich bin ich ein netter Kerl, wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen.

www.erwaehnenswertes.de

Post Reply