Anonymous




Register
Login

Amiga Future

Community

Knowledge

Service

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics

Last Magazine

The Amiga Future 143 was released on the March 5th.

The Amiga Future 143 was released on the March 5th.
The Amiga Future 143 was released on the March 5th.

The Amiga Future 143 was released on the March 5th.
More informations

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube

Advertisement

Amazon

Partnerlinks

Zorro II

Amiga und Kompatible Hardware

Moderator: AndreasM

Post Reply
User avatar
Stormlord
Amiga Future Fan
Amiga Future Fan
Posts: 73
Joined: 31.08.2004 - 19:31
Location: Hannover/Herrenhausen

Zorro II

Post by Stormlord »

Hallo,
ich hab nen Zorro 2 Board von Micronik bekommen, dessen Stromanschlüsse an nen Netztgerät angelötet waren.
Die Kabel hab ich erstmal abgekniffen und die Stromversorgung getestet dabei hatte ich Werte von 10, 5 und 2,xx Volt.
Daher glaube ich das daß Netzteil etwas schwach ist :) aber auch das an einigen Stromanschlüssen vielleicht eine Spannung
von 3 V anliegen sollte.

Hat Jemand vielleicht eine Ahnung wie die Stromversorgung genau aussehen muss? Eine Anleitung gabs leider nicht dazu
und im Netz konnte ich auch nichts finden.
Das Board nennt sich "6860 Rev. 5.44"
Werden dafür eigentlich auch Treiber benötigt?
Ein Optimist steht nicht im Regen,
Er duscht nur unter einer Wolke...

Supimajo
Amiga Future Redaktion
Amiga Future Redaktion
Posts: 52
Joined: 30.06.2004 - 15:06

Post by Supimajo »

Wenn es dieses Board hier ist:

Image

Dann läuft das auch ohne extrene Stromversorgung.
Das Board bezieht seine Spannung direkt vom A1200-Mainboard.

Kleiner Tip: Nimm ein altes (starkes) A500-Netzteil für den A1200, dann sollte es auch keine instabilitäten geben.
Wenn nicht allzu viele Erweiterungen in deinem A1200 stecken, dann müßte es auch ohne externe Stromversorgung funktionieren.

Die AMIGA-Netzteile für den A500/1200 liefern lediglich +/- 5V , +/- 12V und Masse /GND).
Eine Spannung von 2.xx (oder 3 Volt) gibt es nicht.
Das wird wohl die 5V-Spannung sein.

User avatar
Stormlord
Amiga Future Fan
Amiga Future Fan
Posts: 73
Joined: 31.08.2004 - 19:31
Location: Hannover/Herrenhausen

Post by Stormlord »

Hey, das ist es.
Danke für die schnelle Antwort!

In dem Tower wird balt ein 500W Netzteil arbeiten das noch ne PPC-Karte, ne Bvision und einiges anderes mitversorgt.
Hab schon immer extra den Laufwerksanschluss für die Stromversorgung mitbenutzt und dachte das könnte ich
zukünftig vielleicht etwas eleganter machen. 8)
Aber so wirds dann wohl auch gehen, nochmals Danke...
Ein Optimist steht nicht im Regen,
Er duscht nur unter einer Wolke...

Post Reply