Anonymous




Register
Login

Amiga Future

Community

Knowledge

Service

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics

Last Magazine

The Amiga Future 143 was released on the March 5th.

The Amiga Future 143 was released on the March 5th.
The Amiga Future 143 was released on the March 5th.

The Amiga Future 143 was released on the March 5th.
More informations

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube

Advertisement

Amazon

Partnerlinks

Hardwareprobleme A2000

Amiga und Kompatible Hardware

Moderator: AndreasM

Post Reply
Chris4981
Grade reingestolpert
Grade reingestolpert
Posts: 3
Joined: 01.10.2006 - 10:37
Contact:

Hardwareprobleme A2000

Post by Chris4981 »

Hallo liebe Forencommunity,

ich habe einen Amiga 2000 und hiermit 2 Probleme. Kurze Hardwarebschreibung:

- Amiga 2000 Rev. 6.2
- 2 interne Floppy Chinon FB-354
- 1 A2091 Festplattencontroller mit Festplatte und CD Rom
- Speicher 512 KB

Problem 1 - Diskettenlaufwerke:

Die Floppys verhalten sich komisch, denn wenn eines Lädt, dann leuchtet auch die Lampe des anderen.
In X-Copy ist's noch abgedrehter. Wenn man DF1: benutzen will heißt es grundsätzlich keine Diskette im Laufwerk.

Beide Floppy's haben auf der Rückseite einen 6-poligen Jumperblock. DF0: ist wie folgt geumpert:

OOO
OXX

DF1 hat folgende Jumperung:
OOO
XXO

so zeigt sich das ganze wenn man auf die Floppyrückseite schaut.


Problem 2: ich habe mir eine Speicherkarte "A2000 1MB Ram Exp." gekauft Modelnummer: 380 745 Rev. 3a

Sobald ich diese in den Ramslot stecke bleibt der Amiga dunkel. Steck ich sie in einen anderen Kartenerweiterungsslot funktioniert sie zwar und ich habe ca. 800KB Chipram, aber dafür geht der Festplattencontroller A2091 nicht mehr.

Sind die Karten inkompatibel ?

Danke für jede Hilfe und liebe Grüße
Chris

Supimajo
Amiga Future Redaktion
Amiga Future Redaktion
Posts: 52
Joined: 30.06.2004 - 15:06

Post by Supimajo »

Problem2:

Diese Erweiterung wurde ursprünglich nur zur Verwendung in Deutschen Rev.4.0-Amigas gebaut (Modell A).
In allen früheren und späteren Motherboard-Revisionen kann es zu problemen kommen.
Die Karte ist inkompatibel mit Modell B+C Amigas.

Chris4981
Grade reingestolpert
Grade reingestolpert
Posts: 3
Joined: 01.10.2006 - 10:37
Contact:

Post by Chris4981 »

Supimajo wrote:Problem2:

Diese Erweiterung wurde ursprünglich nur zur Verwendung in Deutschen Rev.4.0-Amigas gebaut (Modell A).
In allen früheren und späteren Motherboard-Revisionen kann es zu problemen kommen.
Die Karte ist inkompatibel mit Modell B+C Amigas.
Danke,
das erklärt alles recht schnell. Dann wird die wieder in Ebay wandern.

Post Reply