Anonymous




Register
Login

Amiga Future

Community

Knowledge

Service

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics

Last Magazine

The Amiga Future 146 was released on the September 3rd.

The Amiga Future 146 was released on the September 3rd.
The Amiga Future 146 was released on the September 3rd.

The Amiga Future 146 was released on the September 3rd.
More informations

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube

Advertisement

Amazon

Partnerlinks

Amiga Future Aktion: Probeheft für 1 Cent
Im Augenblick gibt es im Shop unter https://www.amigashop.org die Möglichkeit ein Probeheft der Amiga Future für 1 Cent (+ Versandkosten, inkl. MwSt.) zu bestellen.

Amiga Future Promotion: Sample issue for 1 cent
We have a special offer for all of you who’ve gotten a taste of it: Right now you can order an Amiga Future issue for 1 cent (plus shipping costs and included VAT) at https://www.amigashop.org.

Gamescom Digital: https://gamescom.amigafuture.de

A1200 W-Lan karte unter OS4.1.

Amiga und Kompatible Hardware

Moderator: AndreasM

Post Reply
User avatar
Amiganer84
Amiga Future Fan
Amiga Future Fan
Posts: 65
Joined: 29.01.2008 - 20:02
Contact:

A1200 W-Lan karte unter OS4.1.

Post by Amiganer84 »

Hallo zusammen.

Ich habe ein Problem mit meiner Compaq W-lan karte Pcmcia
Die Karte läuft mit dem Prism2.Device unter OS 3.9 & 4.0
ohne Probleme.

Jetzt habe ich OS.4.1 Classic drauf gemacht und
bekomme sie einfach nicht zum laufen nutze da auch genau
den gleichen treiber. Prism2.Device und Cardreset

Kann mir jemand vieleicht helfen?

oder weis jemand welche Pcmcia Karten unter OS4.1 laufen
kann auch mit kabel sein

bin für jede Info danbar

lg.Adrian ;)

ERNIE
Amiga Future Fan
Amiga Future Fan
Posts: 29
Joined: 21.04.2010 - 11:36
Location: Berlin
Contact:

Post by ERNIE »

Bin da eher ein Fan von Lösungen, die auf kabelgebundenes Ethernet aufsetzen.

1.) Eine Lösung wäre z.B. ein Router/Repeater, der dein Drahtloses Netzwerk erweitert, gleichzeitig aber auch Ethernet-Anschlüsse hat.
Eine Zeit lang habe ich z.b. zusätzlich zu meinem "normalen" Router eine Apple Airport-Express Station genutzt.
Das Teil steckte irgendwo ind er Steckdose und hat mit der Basis gefunkt, die das Internet zur Verfügung stellt. An dem Ethernet-Anschluss der Basis hatte ich per Kabel den Amiga mit seiner "3Com Etherlink III" angeschlossen.
So hatte ich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen:
Amiga am WLAN mit WPA-Verschlüsselung und im Garten besseren Empfang für den Laptop.

2.) Es gibt aber auch günstigere Lösungen, die keine Repeater-Funktion haben, sondern "nur" jedes beliebige Gerät mit einem Ethernet-Anschluss in Dein WLAN bringen. z.B. dieses hier: http://www.vonets.com/product/show_pro.asp?ID=261. Gibt es u.a. beim bekannten bunten Auktionshaus.

Post Reply