Anonymous




Register
Login

Amiga Future

Community

Knowledge

Service

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics

Last Magazine

The Amiga Future 143 will be released on the 5th March.

The Amiga Future 143 will be released on the 5th March.
The Amiga Future 143 will be released on the 5th March.

The Amiga Future 143 will be released on the 5th March.
More informations

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube

Advertisement

Partnerlinks

Amiga gibt kein Bild mehr auf TV

Amiga und Kompatible Hardware

Moderator: AndreasM

Post Reply
Bensen666
Newbie
Newbie
Posts: 8
Joined: 30.01.2014 - 04:44
Location: Wesel

Amiga gibt kein Bild mehr auf TV

Post by Bensen666 »

Hallo, habe vor ca 4 Monaten meinen Amiga in den Keller gestellt und gestern hochgeholt.... Leider habe ich kein Bild am TV. Habe schon 3 Fernseher ausprobiert. Ich hatte einen funktionierenden TV Modulator, den habe ich meinem Bruder nach Berlin geschickt, da ich noch einen Original verpackten und nie benutzten Modulator im Keller hatte. Alles noch eingeschweisst. Leider gibt der Amiga bzw. der Modulator kein Bild. bzw. Programmsuchlauf findet nichts.

Wie kann ich feststellen ob AMiga oder Modulator defekt ist?

LG Ben

AMI-PEG-USER
AFF Anwärter
AFF Anwärter
Posts: 10
Joined: 28.05.2014 - 11:34
Location: Berlin

Post by AMI-PEG-USER »

Hi,
bin auch neu hier und habe noch nicht viel verfasst.
Ich gehe mal davon aus, dass Du einem A500 haßt.
So weit ich weiß kommt das TV Signal über den Modulator
normalerweise auf Kanal 36 an, wie früher beim Videorekorder.
Versuche dochmal Kanal 36 am Fernseher einzustellen und
dann am Modulator an der kleinen Schraube die neben dem Antennenausgang zu sehen ist, vorsichtig zu drehen. Wenn Du den Modulator noch nie benutzt hast, kann es durchaus sein, dass der noch nicht hundertprozentig eingstellt ist.
Wenn Du ein RGB-Kabel hättest (eine Seite 23polig andere Seite Scart), dann könntest Du den Modulator auch weglassen und über Scart an den Fernseher gehen.
Als dritte Möglichkeit zum Testen ob der Amiga überhaupt ein Signal abgibt, wäre noch ein Video-Cinch-Kabel (Gelb/Rot/Weiß)
Gelb steckst Du hinten in den A500 bei MONO und das andere gelbe Ende in den Ferseher, wenn er diese Buchse hat. Rot und Weiß natürlich für den Ton. Dann musst Du Dir am Fernseher nur die Option für deine Videobuchse suchen. Bei manchen ist es AV2 bei anderen component oder ähnliches. Bei dieser Variante wird aber nur ein SW Bild angezeigt. Aber wenigstens könntest Du testen ob der Amiga überhaupt noch ein Bild von sich gibt.
Evtl. hätte ich noch einen TV-Modulator/RGB-Kabel übrig. Muss ich mal schauen.

Bensen666
Newbie
Newbie
Posts: 8
Joined: 30.01.2014 - 04:44
Location: Wesel

Post by Bensen666 »

Hallo,

alles richtig angeschlossen. Habe ja 3 Fernseher ausprobiert. Auch wenn ich den kleinen Schalter am Modulator umlege finden die Glotzen nichts. Man sieht bei Sendersuchlauf nur unter starkem Bildrauschen manchmal die Hand mit der Diskette. Aber man muss auch wissen das es die Hand mit der Siskette e ist :D Monoausgang funktioniert einwandfrei. Das soll aber nicht die Lösung bleiben :D

AMI-PEG-USER
AFF Anwärter
AFF Anwärter
Posts: 10
Joined: 28.05.2014 - 11:34
Location: Berlin

Post by AMI-PEG-USER »

Hallo,
na dann scheint doch wenigstens der Rechner nicht die Macke zu haben. Den Test über RGB/Scart kannst Du wohl Mangels Kabel nicht machen. Könnte jetzt höchstens anbieten, Dir mal testweise ein Kabel zuzuschicken, oder einen von meinen
Modulatoren zu schicken. Ich glaube ich habe 3 Stück hier.
Müsste sie aber erstmal selber testen, habe sie schon lange nicht benutzt, da ich immer über RGB gehe.

Bensen666
Newbie
Newbie
Posts: 8
Joined: 30.01.2014 - 04:44
Location: Wesel

Post by Bensen666 »

Hallo AMI-PEG-USER,

wenn das Ginge währe das natürlich super. Mein A520 wird im Sendersuchlauf nicht erkennt, da das Signal zu schwach und verrauscht ist aber ab und zu sieht man die Hand mit der Diskette. Kann man da vllt. an den Potis was drehen? Vllt. ist der A520 falsch eingestellt? Wenn ich den A520 auf mache habe ich 3 Potis

Post Reply