Anonymous




Register
Login

Amiga Future

Community

Knowledge

Service

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics

Last Magazine

The Amiga Future 141 was released on the November 5th.

The Amiga Future 141 was released on the November 5th.
The Amiga Future 141 was released on the November 5th.

The Amiga Future 141 was released on the November 5th.
More informations

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube

Advertisement

Partnerlinks

Maximale Partitionsgröße mit fastfilesystem 45

Amiga und Kompatible Hardware

Moderator: AndreasM

Post Reply
AmegaBoy
Amiga Future Fan
Amiga Future Fan
Posts: 66
Joined: 07.10.2015 - 12:52

Maximale Partitionsgr??e mit fastfilesystem 45

Post by AmegaBoy » 16.12.2017 - 12:23

Wie groß kann ich meine hdd partition formatieren!

Workbench os 3.9

1230 scsi controller

Kik 3.1

daxb
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 564
Joined: 10.11.2002 - 01:42

Post by daxb » 16.12.2017 - 13:07

Gucke mal hier:
http://www.thomas-rapp.homepage.t-onlin ... b_faq.html

http://www.thomas-rapp.homepage.t-onlin ... imits.html

Für die Bootpartition braucht man deutlich weniger als 4GB. Maximal ein paar hundert MB. Damit wäre man also im "grünen" Bereich. Für weitere Partitionen siehe Links oben. Wichtig sind Gerätetreiber (z.B. scsi.device) und Dateisystem (FFS, PFS, SFS). Was dein 1230 scsi controller kann oder nicht, weiss ich nicht.

AmegaBoy
Amiga Future Fan
Amiga Future Fan
Posts: 66
Joined: 07.10.2015 - 12:52

re

Post by AmegaBoy » 07.01.2018 - 16:56

Woher bekomme ich die

scsi.device v50.510

daxb
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 564
Joined: 10.11.2002 - 01:42

Post by daxb » 08.01.2018 - 13:04

Soweit mir bekannt, ist beim OS3.9 ein scsi.device V43 dabei, welches mit grossen Festplatten umgehen kann. Leider gibt es diverse Patches des scsi.devices von verschiedenen Leuten. Welche Version du brauchst, oder welches am besten ist, kann ich dir nicht sagen. Ich benutze ein FastATA Controller, welcher eine Version 50 generiert. Damit kannst du aber nichts anfangen. Mit einer Version von OS4 auch nicht. Eine V50 ist mir (ausser FastATA) nicht für OS3 bekannt.

Die Anleitung oder Video welches du nutzt, solltest du nochmal prüfen/hinterfragen.

AmegaBoy
Amiga Future Fan
Amiga Future Fan
Posts: 66
Joined: 07.10.2015 - 12:52

sfs

Post by AmegaBoy » 12.01.2018 - 20:18

ich habe auf die hdd smartfilesystem installiert!

konnte die 60gb große hdd einrichten und
partitionieren!

Workbench fenster zeigt an das die gigabytes da sind!

Doscontrol zeigt aber nur ein paar giga an!

alles mit scsi.device 40 gemacht!

Da gibt es auch unterschiede zwischen

hdtoolbox wb 2.01,3.0 und 3.1

weiß einer rat???

grüße timo

daxb
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 564
Joined: 10.11.2002 - 01:42

Post by daxb » 13.01.2018 - 12:05

Oben schreibst du was von OS3.9. Nun was von HDToolBox von 2.01, 3.0 und 3.1 und "alles mit scsi.device 40 gemacht!", aber nicht was du genau gemacht hast. Da kann man nur raten, was aber nicht hilft.

Mein Rat wäre, wenn du OS3.9 benutzen willst, auch alles damit machst/einrichtest. Also auch die HDToolBox von 3.9 nehmen.

Das scsi.device V40 liegt im Kick ROM 3.1. OS3.9 (genauer SetPatch) ersetzt das aber mit einer aktuelleren Version. Mit der V40 und deiner 60GB HD wird das nicht funktionieren, bzw. früher oder später zu Datenverlust führen. Lies dir nochmal in Ruhe die Links zu Thomas Seite durch. Auch diesen Teil: http://www.thomas-rapp.homepage.t-onlin ... igaos.html

AmegaBoy
Amiga Future Fan
Amiga Future Fan
Posts: 66
Joined: 07.10.2015 - 12:52

IDEfix 97

Post by AmegaBoy » 13.01.2018 - 15:08

wenn ich die version des scsi.device prüfe

bekomme ich den wert 40.1

Jetzt habe ich aber mit check4GB geprüft,

und es zeigt mir an v119.16 idefix 97.

laut meiner liste schafft der 128GB NSD64,TD64,SCSI

also müssten meine partitionen echt sein!

Grüße Timo

daxb
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 564
Joined: 10.11.2002 - 01:42

Post by daxb » 13.01.2018 - 17:22

Das du IDEFix benutzt, kann ja keiner ahnen. :) Ich benutze z.B. den FastATA Controller und mit "version scsi.device" wird auch V40 ausgegeben. Chek4GB, HDDReport und Scout geben hier V50 aus. Das ist ein normales Verhalten.

Es scheint so, als könntest du die 60GB HD sicher verwenden. Wo hast du denn die HD angeschlossen? Am A1200 IDE Anschluss? An deiner Turbokarte dessen SCSI Anschluss mittels Adapter, oder ganz anders?

AmegaBoy
Amiga Future Fan
Amiga Future Fan
Posts: 66
Joined: 07.10.2015 - 12:52

anschluss

Post by AmegaBoy » 13.01.2018 - 18:48

ich habe die hdd über den internen 2,5" bus
mit einem winkeladapter auf 3,5" angeschlossen!
Ich habe 2 IDE Pata hdds eingebaut!
übrigens habe ich auch 1230SCSI von blizzard!
aber die hdds sind so selten oder sehr Teuer!
Die eine HDD die angeblich 160GB hat
habe ich durch machen und tun auf 8GB verkleinert!
Mehr zeigt die Toolbox nicht mehr an!!!
Kann man das zurücksetzen oder reparieren!

Grüß Timo

daxb
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 564
Joined: 10.11.2002 - 01:42

Re: anschluss

Post by daxb » 14.01.2018 - 02:26

AmegaBoy wrote:Die eine HDD die angeblich 160GB hat
habe ich durch machen und tun auf 8GB verkleinert!
Mehr zeigt die Toolbox nicht mehr an!!!
Kann man das zurücksetzen oder reparieren!
Das geht bestimmt, aber da bin ich der falsche Ansprechpartner.

Post Reply