Anonymous




Register
Login

Amiga Future

Community

Knowledge

Service

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics

Last Magazine

The Amiga Future 148 was released on the January 11th.

The Amiga Future 148 was released on the January 11th.
The Amiga Future 148 was released on the January 11th.

The Amiga Future 148 was released on the January 11th.
More informations

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube

Advertisement

Amazon

Partnerlinks

Fehler in User-Startup

Support Roadshow

Moderators: AndreasM, olsen

Post Reply
Thomas
Amiga Future Redaktion
Amiga Future Redaktion
Posts: 971
Joined: 03.07.2001 - 02:00
Contact:

Fehler in User-Startup

Post by Thomas »

Der Eintrag, der vom Installer in der User-Startup gemacht wird, ist fehlerhaft.

Es muss heißen

If EXISTS S:Network-Startup

und nicht

If EXIST S:Network-Startup


Außerdem gibt es das gleiche Problem wie bei OS4: mit DHCP wird der Bootvorgang unerträglich verlängert. Es wäre sinnvoll, das Network-Startup Script im Hintergrund zu starten (mit Run).
olsen
CygnusEd Developer
Posts: 134
Joined: 06.06.2006 - 16:27

Re: Fehler in User-Startup

Post by olsen »

Thomas wrote:Der Eintrag, der vom Installer in der User-Startup gemacht wird, ist fehlerhaft.

Es muss heißen

If EXISTS S:Network-Startup

und nicht

If EXIST S:Network-Startup
Vielen Dank, ich habe das eben korrigiert. Sobald ich die anderen Korrekturen umgesetzt habe, wird es ein aktualisiertes Archiv für die Demo-Version geben.
Außerdem gibt es das gleiche Problem wie bei OS4: mit DHCP wird der Bootvorgang unerträglich verlängert. Es wäre sinnvoll, das Network-Startup Script im Hintergrund zu starten (mit Run).
Ich habe noch keine gute Lösung für das Problem. Das Skript im Hintergrund zu starten heißt, daß das Netzwerk auch nach dem Öffnen der Workbench nicht funktionsfähig sein kann. Und um das nachzuprüfen und gegebenenfalls eine Fehlermeldung anzuzeigen, kann Roadshow noch nicht.

Ich weiß, daß das nicht absolut robust funktioniert. Aber, wie gesagt, eine gute Lösung habe ich dafür noch nicht :(
Post Reply