Anonymous




Register
Login

Amiga Future

Community

Knowledge

Service

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics

Last Magazine

The Amiga Future 147 will be released on the 4th November.

The Amiga Future 147 will be released on the 4th November.
The Amiga Future 147 will be released on the 4th November.

The Amiga Future 147 will be released on the 4th November.
More informations

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube

Advertisement

Amazon

Partnerlinks

Roadshow 1.14 released

Support Roadshow

Moderators: AndreasM, olsen

Post Reply
User avatar
AndreasM
Amiga Future Chefredaktion
Amiga Future Chefredaktion
Posts: 1922
Joined: 05.06.2001 - 02:00
Location: Übersee
Contact:

Roadshow 1.14 released

Post by AndreasM »

1) german
2) english below

APC&TCP: Update 1.14 für Roadshow TCP/IP Stack jetzt erhältlich

Nur um zwei Jahre verspätet ist das kostenlose Roadshow TCP/IP Stack 1.14 Update ab sofort für alle Kunden erhältlich.

Dieses Update behebt eine Reihe seit langem vorhandener Fehler, verbessert die Leistungsfähigkeit und Genauigkeit des TCP/IP Stacks selbst und fügt den mitgelieferten CLI-Befehlen neue Funktionen hinzu.

Neue Funktionen beinhalten die Unterstützung des "remote shell"-Befehls (rsh) in Verbindung mit dem neu in Roadshow eingebauten "remote shell"-Dienst: es ist jetzt möglich, Netzwerke aus Amigas und kleinen Computersystemen zu bilden, in denen Amiga-Programme über das Netzwerk gestartet werden können, der Amiga Programme auf anderen Computersystemen starten kann, und sich Daten über diesen Kanal austauschen lassen.

Der Aktualisierungsvorgang selbst wurde überarbeitet, sodass sich jetzt alle Roadshow-Versionen 1.9-1.13 in einem Schritt auf den neuesten Stand bringen lassen. Welche Programme und Bestandteile von Roadshow aktualisiert werden können, und welche nicht, wird jetzt auch angezeigt und erklärt.

Unser Dank gilt allen, die in den letzten zwei Jahren Fehler gemeldet und Verbesserungswünsche beigetragen haben, und insbesondere den Beta-Testern, die die Veröffentlichung des 1.14 Updates überhaupt erst möglich gemacht haben!

Dieses Update kann über https://www.amigashop.org/ bezogen werden, im Download-Bereich des Kundenzugangs, den Sie bei der Bestellung von Roadshow verwendet haben.

http://www.apc-tcp.de



APC&TCP: Update 1.14 for Roadshow TCP/IP stack available now

Slightly delayed by only two years, the free Roadshow TCP/IP stack 1.14 update is now available to all customers.

This update fixes a number of long standing bugs, improves performance and accuracy in the TCP/IP stack itself, as well as adding new features to the shell commands which ship with it.

New features include support for the remote shell command (rsh) and Roadshow's new built-in remote shell server: you can now build networks of Amigas and small computer systems, allowing Amiga programs to be started over the network, allow the Amiga to start programs on other computers and exchange data through this channel.

The update process itself has been reworked, enabling you to update Roadshow versions 1.9-1.13 in one single step. Which software is updated, and if/why some software cannot be updated, is also stated clearly.

Our profound thanks go to everybody who contributed bug reports and enhancement requests during the past two years, and especially the beta testers who made shipping the 1.14 update possible in the first place!

This update is available through https://www.amigashop.org/, in the download area of the customer account you used when you ordered Roadshow.

http://www.apc-tcp.de
Andreas Magerl
Chefredaktion Amiga Future
Ceo APC&TCP

Post Reply