Anonymous




Register
Login

Amiga Future

Community

Knowledge

Service

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics

Last Magazine

The Amiga Future 143 was released on the March 5th.

The Amiga Future 143 was released on the March 5th.
The Amiga Future 143 was released on the March 5th.

The Amiga Future 143 was released on the March 5th.
More informations

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube

Advertisement

Amazon

Partnerlinks

C64/128 und ATARI integrieren

Feedback & Diskussionen über das Forum, das Heft und die Homepage.
Feedback & discussions regarding the forum, the magazine and the homepage.

Moderator: AndreasM

ThorstenS

C64/128 und ATARI integrieren

Post by ThorstenS »

Als erneuten Verbesserungsvorschlag zur AMIGA FUTURE möchte ich zur Diskussion anregen, in zukünftige Ausgaben die Computersysteme C64/128 und ATARI zu integrieren.

Im Hinblick auf die weitere Zukunft des AMIGA Computer wäre auch zu überlegen, ob man nicht gänzlich eine Multi-Computer Zeitschrift vertreiben will, sprich mit AMIGA, ATARI, C64/128 und PEGASOS.

DJBase

Post by DJBase »

Solche Zeitschriften sind in der Vergangenheit in Deutschland immer gescheitert.

ThorstenS

Post by ThorstenS »

DJBase wrote:Solche Zeitschriften sind in der Vergangenheit in Deutschland immer gescheitert.
Du meinst genauso wie die Amiga Plus, Amiga Fever, Amiga Special...

User avatar
AndreasM
Amiga Future Chefredaktion
Amiga Future Chefredaktion
Posts: 1906
Joined: 05.06.2001 - 02:00
Location: Übersee
Contact:

Post by AndreasM »

Nein, also es ist nicht geplant einen regelmässigen oder größerern Teil für C64 oder Atari in der Amiga Future zu machen.

Dazu haben wir weder die Leute noch den Platz.
Andreas Magerl
Chefredaktion Amiga Future
Ceo APC&TCP

Zaquarta
Amiga Future Redaktion
Amiga Future Redaktion
Posts: 231
Joined: 27.06.2002 - 10:17

Post by Zaquarta »

AndreasM wrote:Nein, also es ist nicht geplant einen regelmässigen oder größerern Teil für C64 oder Atari in der Amiga Future zu machen.

Dazu haben wir weder die Leute noch den Platz.
Gibt es nicht auch noch die GO64 ?

TriMa
Amiga Future Webmaster
Amiga Future Webmaster
Posts: 544
Joined: 17.05.2002 - 17:07
Contact:

Post by TriMa »

DJBase wrote:Solche Zeitschriften sind in der Vergangenheit in Deutschland immer gescheitert.
Genau, sieht man ja an der Go64...
Oder meinst du Multiplattformzeitschriften?

ixbert
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 464
Joined: 30.05.2003 - 08:24
Location: Irgendwo im Westerwald
Contact:

Post by ixbert »

Was sieht man an der Go64? Die gibts doch immer noch. Was das integrieren von 8Bit angeht, hier und da mal nen Artikel zu interessanten Sachen, wie z.B. ner neuen Version vom C-One Bord oder dem D2TV sind bestimmt kein Fehler. Aber deswegen muss es ja keinen festen 8-Bit Bereich geben.
Eigentlich bin ich ein netter Kerl, wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen.

www.erwaehnenswertes.de

TriMa
Amiga Future Webmaster
Amiga Future Webmaster
Posts: 544
Joined: 17.05.2002 - 17:07
Contact:

Post by TriMa »

ixbert wrote:Was sieht man an der Go64? Die gibts doch immer noch.
Das meine ich doch, wir brauchen echt paar Ironietags hier. ;)

User avatar
AndreasM
Amiga Future Chefredaktion
Amiga Future Chefredaktion
Posts: 1906
Joined: 05.06.2001 - 02:00
Location: Übersee
Contact:

Post by AndreasM »

Wir könnten natürlich die Go64 übernehmen und in die Amiga Future integrieren :)

Finanziell wäre das machbar. Aber ich schätze da hätte Enno was dagege ;)
Andreas Magerl
Chefredaktion Amiga Future
Ceo APC&TCP

Thomas
Amiga Future Redaktion
Amiga Future Redaktion
Posts: 968
Joined: 03.07.2001 - 02:00
Contact:

Post by Thomas »

Ich hätte auch was dagegen. Wenn ihr das letzte verbliebene Amiga-Magazin derart gräßlich entstellen wollt, dann könnt ihr eure Zeitung behalten.

Wer eine Retro-Zeitschrift haben will, der soll sich eine kaufen. Es gibt bestimmt welche. Aber nicht eine Amiga-Zeitschrift mit themenfremden Beiträgen zum Retro-Magazin degradieren.

Gruß Thomas

Post Reply