Anonymous




Register
Login

Amiga Future

Community

Knowledge

Service

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics

Last Magazine

The Amiga Future 143 was released on the March 5th.

The Amiga Future 143 was released on the March 5th.
The Amiga Future 143 was released on the March 5th.

The Amiga Future 143 was released on the March 5th.
More informations

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube

Advertisement

Amazon

Partnerlinks

MonzoomPro von Cd

Feedback & Diskussionen über das Forum, das Heft und die Homepage.
Feedback & discussions regarding the forum, the magazine and the homepage.

Moderator: AndreasM

ThorstenS

Post by ThorstenS »

o.eschi wrote:Woher nehmen, wenn nicht ....?
Versuch Mal die: 8610112801

Bei mir hat die aber nicht funktioniert. :(

User avatar
o.eschi
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 129
Joined: 26.06.2005 - 21:55

Post by o.eschi »

Gleiches Problem, nur das jetzt zur Abwechslung beim Start auch noch erst eine GrimReaper Meldung kommt ...

dgroppe
Grade reingestolpert
Grade reingestolpert
Posts: 2
Joined: 20.03.2007 - 11:32
Location: germany
Contact:

Post by dgroppe »

Also sieht es schlecht aus mit der "vollversion" ist leider nichts ?

Das mit dem verzeichnis hatte ich schon in der Themeneröffnung erwähnt, das da 2 installscripte sind, ist nicht nur verwirrend, sondern schlicht Mist.

Einiges weiß ich inzwischen noch also als ergänzung zum ersten Beitrag (dazwischen kam ja leider nichts neues hinzu):
Der Grimreaper kommt nur, wenn crypt probleme hat, das ist z.b. der Fall, wenn das protection-Bit nicht gesetzt ist, der Stack zu klein ist (scheinbar braucht crypt jede menge davon), oder einfach keine werte eingegeben sind, also stadt, registriernummer oder Name leer gelassen worden sind.
Man sollte bei OS4 den "crypt" auch aus petunia rausnehmen.

Das eigentliche Problem ist und bleibt aber die Seriennummer, die angegebene ist definitiv falsch (zumindest für diese version).
Also entweder muss eine andere version benutzt werden, oder eine andere Seriennummer.

Ist schon traurig, ist glaube ich das 2.programm, das ich jemals von den ganzen AF-CDs als Vollversion nutzen wollte, und genau diese beiden sind nicht ans laufen zu bringen:-(
Hab in sowas irgendwie ein gutes Händchen....

Trotzdem vielen Dank den Leuten hier, die mir zumindest bestätigt haben, das es nicht an mir liegt.
Schade, das niemand bei AF die angeblichen Vollversionen zu testen scheint bevor er die auf die CD bringt.

User avatar
huepper
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 145
Joined: 20.02.2005 - 09:04
Location: Pfiffelbach/Thüringen
Contact:

Post by huepper »

Hab mir das jetzt auch mal angeschaut, funktioniert so definitiv nicht.
Weder der 1. Installer noch der 2. bringen da Besserung, wobei ich denke das beide Installer identisch sind.
Das Verzeichnis ist übrigens gut versteckt, aber die Shell machts denn doch sichtbar. :D

Ich kopier mir das jetzt mal auf Platte und werd mal sehn was sich da machen lässt. ;)
MfG

Marco 'huepper' Malz

User avatar
huepper
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 145
Joined: 20.02.2005 - 09:04
Location: Pfiffelbach/Thüringen
Contact:

Post by huepper »

grml ...

irgendwie scheint das lhex nix zu entpacken, k.a. warum.
von Hand lassen sich alle Archive entpacken, leider wird alles bei einer neuinstallation wieder gelöscht.
Und irgendwie kann fcrypt nicht in monzoom_pro schreiben, als wär die datei schreibgeschützt. (kann aber am Passort liegen)

Ich hatte jetzt mal die Nummer 9200008280 aus der sn.txt genommen und als Namen und Wohnort MONZOOM_PRO.
Funktioniert aber nicht.
MfG

Marco 'huepper' Malz

G.Frank
AmiAtlas Developer
Posts: 46
Joined: 09.12.2003 - 08:54
Location: Marktredwitz

Post by G.Frank »

Probiert mal diese Nummer:

821051 84 27

User avatar
o.eschi
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 129
Joined: 26.06.2005 - 21:55

Post by o.eschi »

Gleiches Problem wie zuvor!

Post Reply