Anonymous




Register
Login

Amiga Future

Community

Knowledge

Service

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics

Last Magazine

The Amiga Future 142 was released on the January 9th.

The Amiga Future 142 was released on the January 9th.
The Amiga Future 142 was released on the January 9th.

The Amiga Future 142 was released on the January 9th.
More informations

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube

Advertisement

Partnerlinks

Ein paar Zahlen aus dem Jahre 2015

Feedback & Diskussionen über das Forum, das Heft und die Homepage.
Feedback & discussions regarding the forum, the magazine and the homepage.

Moderator: AndreasM

Post Reply
User avatar
AndreasM
Amiga Future Chefredaktion
Amiga Future Chefredaktion
Posts: 1898
Joined: 05.06.2001 - 01:00
Location: Übersee
Contact:

Ein paar Zahlen aus dem Jahre 2015

Post by AndreasM »

Wieder einmal ist ein Jahr erfolgreich für die Amiga Future zuende gegangen.

Es ist mal wieder Zeit ein paar Zahlen zu nennen. :)

Die Amiga Future Webpage hat inzwischen einen Umfang von 30 GByte. Die dazugehörige Datenbank ist inzwischen auf über 500 MByte angestiegen.

Aktuell hat die Amiga Future Webpage täglich zwischen 4.000 und 5.000 Visits und 60.000 bis 120.000 Hits.

Im Monat bedeutet das um die 130.000 Visits und 2.500.000 Hits. Dabei wird jeden Monat über 50 GByte Traffic erzeugt.

Die Amiga Future Webpage wird durchgehen kostenlos erweitert.

In der Artikeldatenbank befinden sich inzwischen mehr als 4600 deutsche und englische Artikel und in der Gallerie über 22.000 Bilder.

Inzwischen haben wir 5100 Files zum kostenloses Download online. Davon sind rund 500 kommerzielle Vollversionen.

Der beliebteste Download seit bestehen der Datenbank ist immer noch Ports of Call, gefolgt von DigiBooster 1.7 und Opus 5.5.

Den höchsten Traffic-Verbrauch hat immer noch der AmiKit Mirror bei uns. Aber auch der WinUAE Mirror ist sehr beliebt.

An der Amiga Software Datenbank wird natürlich weiterhin gearbeitet. Inzwischen beinhaltet die Datenbank über 4200 Einträge und 6500 Scans.

In der Cheat-Datenbank befinden sich aktuell Cheats, Lösungswege und Tipps & Tricks für 3412 Amiga Spiele. Damit ist dies eine der größen Sammlungen weltweit.

Eigentlich sollte die gesamte Cheats-Sammlung bereits ins englische übersetzt und in eine richtige Datenbank eingepflegt werden. Dazu fehlen uns allerdings momentan noch die Mittel.

Das Amiga Future Every Projekt ist weiterhin in Arbeit. Eine App für AmigaOS 3 und AmigaOS 4 wurde bereits veröffentlicht.

Auf der Amiga Future Webpage sind momentan 3900 User registriert.

Bisher wurden insgesamt auf der Amiga Future Webpage 20.000 deutsche und 8.500 englische News-Meldungen veröffentlicht.

Davon stammen jeweils 900 deutsche und englische Newsmeldungen aus dem Jahr 2015. Tendenz ist hier eindeutig steigend.

Da wir den News-Bereich natürlich weiterhin ausbauen wollen suchen wir immer interessante News-Meldungen. Solltet ihr ein Programm oder Projektt veröffentlicht haben so schreibt uns doch bitte oder nutzt einfach das News-Melde-Formular.

Insgesamt gibt es im Forum bisher 55.600 Beiträge.

Unser Veranstaltungskalender wird natürlich auch weiterhin auf den aktuellen Stand gehalten. Hier findet ihr praktische jede Veranstaltung zum Thema Amiga.

In unserer Link-Datenbank sind momentan über 600 Verweise auf andere Seiten gespeichert. Die Datenbank wird natürlich ständig auf den laufenden Stand gehalten.

Die Kosten für die Amiga Future Webpage betrugen 2015 rund 1500 Euro (Hosting, Programmierarbeiten usw.)

Spenden hatten wir 2015 leider nur rund 140 Euro. Ein Danke an alle Spender an dieser Stelle.

Die übrig gebliebenden Kosten werden zum Teil mit Werbung und zum Teil von APC&TCP selbst übernommen.

An dieser Stelle darf natürlich noch ein ganz wichtiges und großes Danke an das komplette Amiga Future Team nicht fehlen. Ohne die großartige Hilfe von rund 50 Usern wäre diese Webpage und natürlich auch das Print-Magazin nicht möglich.
Andreas Magerl
Chefredaktion Amiga Future
Ceo APC&TCP

Post Reply