Anonymous




Register
Login

Amiga Future

Community

Knowledge

Service

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics

Last Magazine

The Amiga Future 143 was released on the March 5th.

The Amiga Future 143 was released on the March 5th.
The Amiga Future 143 was released on the March 5th.

The Amiga Future 143 was released on the March 5th.
More informations

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube

Advertisement

Amazon

Partnerlinks

Immer weniger Sachen für AMIGA lohnt sich AMIGAFUTURE noch ü

Feedback & Diskussionen über das Forum, das Heft und die Homepage.
Feedback & discussions regarding the forum, the magazine and the homepage.

Moderator: AndreasM

Guest

Post by Guest »

So! Ich melde mich dann wieder zu Wort! Ich habe dieser Topic ja ins Leben gebracht! :smile:
Zu den letzten beiden Postiungs von AndreasM kann ich vollkommen zustimmen. Dass Clickboom seine Entwickler so schlecht bezahlt wusste ich nicht. Vielleicht sind sie wirklich kleine Gauner! :smile: Aber eins muss man sagen. Die Produkte sind wirklich nicht übel. T-Zero und Napalm sind echt genial gelungen. Wie ich schon erwähnt habe, nur diese Nightlong SPiel ärgert mich total. Zum Glück habe ich es nicht gekauft!
Die 49 DM für eine SpieleCD ist inder Tat nicht allzuviel Geld. Aber wie jemand schon erwähnte wer braucht denn die ganze Spiele, wenn die meissten sie irgendwo auf Disketten rumfliegen haben. Ich glaube kaum, dass PC User die CDs kaufen. Die PC USer die interesse an UAE haben sind mindestens zu 95% im Internet vertreten und besorgen die SPiele so! Es ist einfach eine schlechte Strategie, sowas komerziell nochmal zu verkaufen. AMIGA sollte sich nicht zurück entwickeln sondern ein Schritt nach vorne zu machen! Aber mit Klassik kommt man kein bisschen voran!
Ich denke es sind genügend Gründe warum ich immer mehr vom AMIGA absondere. Den REchner würde ich eigentlich nicht verkaufen, aber da ich kein Platz dafür habe, muss es leider für einen PC weichen! :sad:

predator21

User avatar
AndreasM
Amiga Future Chefredaktion
Amiga Future Chefredaktion
Posts: 1906
Joined: 05.06.2001 - 02:00
Location: Übersee
Contact:

Post by AndreasM »

Ja, gegen die Spiele von clickBOMM kann ich auch nichts sagen. WAs mit der CD bei Nightlong abgelaufen ist, ist allerdings peinlich.
Ich persönlich hoffe schon, das noch Spieel von clickBOOM kommen.
Allerdings muss ich auch sagen das ClickBOOM mehr heiße Luft erzeigt hat als jeder andere Publisher...

Du der Classix3 CD. Wie gesagt. Erst muss man mal alle Spiele haben die drauf sind... dann kann man sagen die CD lohnt sich nicht.
Aber das kann maan dann bei ausnahmslos jeden Produkt sagen... Hey, ich hab schon nen Adventure... warum dann nen neues....
Überzogen, trifft aber die Thematik.

Das man sich so gut wie alle Spiele im Internet besorgen kann ist kein Geheimnis. Man darf aber nicht vergessen, das es bei den meisten games ganz einfach ILLEGAL ist. Ich kann auch Napalm und jedes andere neue (!) Spiel im Internet bekommen. Aber es ist nun einmal eben illegal...

Ich sehe keine schlechte Strategie von Epic dabei. ES geht darum Geld zu verdienen und um nichts anderes und das wird wohl epic damit machen...

AMIGA müsste mal was machen.... Das Problem ist halt, das ich von Seiten AMIGA nicht so ganz daran glaube :sad:

cu

:bravo:

Post Reply