Anonymous




Register
Login

Amiga Future

Community

Knowledge

Service

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics

Last Magazine

The Amiga Future 142 was released on the January 15th.

The Amiga Future 142 was released on the January 15th.
The Amiga Future 142 was released on the January 15th.

The Amiga Future 142 was released on the January 15th.
More informations

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube

Advertisement

Partnerlinks

WinUAE -> Amikit -> (OS3.9) -> Assembler -> copp

Alles über programmieren am Amiga, Pegasos, Aros...

Moderator: AndreasM

Post Reply
marcelh
Grade reingestolpert
Grade reingestolpert
Posts: 3
Joined: 08.09.2013 - 19:42

WinUAE -> Amikit -> (OS3.9) -> Assembler -> copp

Post by marcelh » 16.09.2013 - 19:38

Hallo

leider habe ich meinen A500 und A3000 vor einiger Zeit entsorgt... und jetzt wieder Lust bekommen auf dieser Maschine zu programmieren, leider nur emuliert ;-)
Habe hier auf dieser ws ein tutorial zur copper programmierung entdeckt. Nun ist es so, dass wenn ich unter amikit (diropus magellanII) die paar zeilen assembliere und ausführen will keine copper effekte sichtbar sind. Starte ich von winUAE direkt in WB1.3 sehe ich auch den copper effekt. Ich bin schon zu lange weg von der Amiga Welt aber ich denke das hat wohl mit dem 'displaymanager' zu tun. Weiss jemand Rat?

User avatar
AndreasM
Amiga Future Chefredaktion
Amiga Future Chefredaktion
Posts: 1891
Joined: 05.06.2001 - 01:00
Location: Übersee
Contact:

Post by AndreasM » 16.09.2013 - 19:59

Kann es einfach am zu neuem Kickstart liegen? AmiKit arbeitet mit AmigaOS 3.9.
Andreas Magerl
Chefredaktion Amiga Future
Ceo APC&TCP

marcelh
Grade reingestolpert
Grade reingestolpert
Posts: 3
Joined: 08.09.2013 - 19:42

Post by marcelh » 16.09.2013 - 20:13

danke fuer dein schnelles feedback :-))! hm kann sein, wobei bereits uebersetzte demos gelaufen sind.... aber vieleicht wurden die
fuer ecs entwickelt...na ja jeder (wieder)-einstieg ist schwer ;-) aber macht
auch freude...

Thomas
Amiga Future Redaktion
Amiga Future Redaktion
Posts: 968
Joined: 03.07.2001 - 01:00
Contact:

Post by Thomas » 17.09.2013 - 07:53

AmiKit benutzt eine Grafikkarte, da gibt es keinen Copper. Coppereffekte werden nur auf dem nativen Amigachipsatz angezeigt.

Zudem ist AmiKit so ziemlich der dümmste Einstieg zum Programmieren. Es enthält so viele Patches, dass Programme alles machen, nur nicht das, was man erwartet.

Installier eine saubere WB 3.1 auf einem leeren HDF oder Verzeichnis, dann bekommst du deine Coppereffekte und dazu noch ein bißchen echte Nostalgie.

marcelh
Grade reingestolpert
Grade reingestolpert
Posts: 3
Joined: 08.09.2013 - 19:42

Post by marcelh » 17.09.2013 - 08:52

Smile - ok werd ich mal machen.
Danke für deine Antwort!

beste Grüsse
Marcel

Post Reply