Trap Runner Boxed Ve Vesalia

Benutzer
Benutzername:

Passwort:

 Automatisch einloggen



Ich habe mein Passwort vergessen!

Noch keinen Account?
Du kannst Dich KOSTENLOS registrieren!

Sprache:

 

» Home
» Heft Member
» News lesen
» News melden
» News Einstellung
» Everywhere
 
Amiga Future
» Info
» Inhaltsangaben
» Artikeldatenbank
» Merchandising
» Shop
» Download
 
Community
» Forum
» Galerie
» Kalender
 
Wissen
» Amiga Software
» Amiga Cheats
» Amiga FAQ
» Forum FAQ
» Link-Sammlung
 
Service
» Jobs
» Webmaster
» Werbung
» Kontakt/Impressum
» Datenschutz

Suchen

Erweiterte suche

Anzeigen
Bitte unterstützt uns durch Einkäufe bei Amazon:

Deutschland
Österreich
UK
France
Canada
Italia
Espana


Spenden
Donate
Amiga Future

Amiga OS 4.1 Classic

 
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Amiga Future Foren-Übersicht -> Amiga Emulation
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
Autor Nachricht
Mazze
Amiga Future Fan
Amiga Future Fan


Anmeldungsdatum: 27.07.2009
Beiträge: 49


   germany

BeitragVerfasst am: 18.12.2015 - 18:14    Titel: Amiga OS 4.1 Classic Zitieren

Hallo

Ich brauch Hilfe bei der erstellung eine 4GB großen bootfähigen AmigaOS4.1 Partition.

Hab mir Amiga Forever 16 gekauft. In dem Paket ist schon eine 300MB Partition auf der man OS4.1 installieren kann. Wenn man aber noch einige Extras von der OS4 CD installier ist die Partition fast voll. Nach einer Anleitun aus dem Netz hab ich nun mit WinUAE eine neue 4GB Partition erstellt und OS4.1 darauf installiert. Nach dem Neustart bekam ich dann die Meldung "no DOS Disc". Wass hab ich falsch gemacht? Wie groß darf eine Boot Partition maximal sein?
Nach oben   PDF
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Christoph
Amiga Future Redaktion
Amiga Future Redaktion


Anmeldungsdatum: 08.01.2009
Beiträge: 13


BeitragVerfasst am: 18.12.2015 - 21:47    Titel: Re: Amiga OS 4.1 Classic Zitieren

Die Boot-Partition muss innerhalb der ersten 4GB liegen. Außerdem musst Du wenn Du SFS, oder FSF nutzt beim Partitionieren den 68K Treiber des jeweiligen Dateisystems in den RDB schreiben. Das findest Du im Eintrag "Add, remove or edit file systems". Achtung: Wenn Du den Treiber wählst öffnet der File-Requester in I: aber davon nicht den Treiber wählen, sondern auf L: ... Fragt mich nicht, was man sich dabei gedacht hat... Zudem ist als DOS Type für FFS 444f5307 und für SFS 53465300 einzutragen.
Nach oben   PDF
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pfau_thomas
AFF Profi
AFF Profi


Anmeldungsdatum: 14.10.2013
Beiträge: 102
Wohnort: Lidenberg

BeitragVerfasst am: 18.12.2015 - 22:27    Titel: zwischen Frage Dpain 4 oder 5 auf Amiga OS 4.1? Zitieren

Was für Programme laufen unter Amiga os 4.1 ?
Dpaint 4 oder 5.
Oder aber auch Cinema und so ?
Nach oben   PDF
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Yahoo Messenger
Christoph
Amiga Future Redaktion
Amiga Future Redaktion


Anmeldungsdatum: 08.01.2009
Beiträge: 13


BeitragVerfasst am: 18.12.2015 - 23:30    Titel: Re: zwischen Frage Dpain 4 oder 5 auf Amiga OS 4.1? Zitieren

Mit Cinema hatte ich keine Probleme. Ich habe das auf eine eigenen Screen schnell vernünftig zum Laufen gebracht. Bei DPaint 4 sieht es etwas anders aus. Das läuft bei mir eigentlich immer in einer E-UAE Umgebung innerhalb OS4.1. Vielleicht gibt's da auch ne Lösung, hab noch nicht gegoogelt.
Nach oben   PDF
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mazze
Amiga Future Fan
Amiga Future Fan


Anmeldungsdatum: 27.07.2009
Beiträge: 49


   germany

BeitragVerfasst am: 19.12.2015 - 02:45    Titel: Zitieren

Ich hab es nun mit Amiga Forever 2016 versucht. Er startet zwar von der HDF,läd das os4.1 aber nicht.
Nach oben   PDF
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Christoph
Amiga Future Redaktion
Amiga Future Redaktion


Anmeldungsdatum: 08.01.2009
Beiträge: 13


BeitragVerfasst am: 19.12.2015 - 10:15    Titel: Zitieren

Mazze hat folgendes geschrieben
Ich hab es nun mit Amiga Forever 2016 versucht. Er startet zwar von der HDF,läd das os4.1 aber nicht.


Hmm... Was passiert dann? Schwarzer Bildschirm, oder hängst Du in einem DOS Fenster?

Denk dran, dass nur "echte" Hardware emuliert wird. D.h. alle die WinUAE Extras gehen nicht, z.B. Einbinden von Windows Verzeichnissen (auch der Shared-Folder) etc.

Vielleicht kannst Du mal ein paar Details schicken, wenn es weiterhin nicht klappt.

- Größe der HDF Datei (hier auch dran denken: RDB)
- Größe und Lage der Partitionen
- Dateisysteme, Blockgröße
- ...
Nach oben   PDF
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mazze
Amiga Future Fan
Amiga Future Fan


Anmeldungsdatum: 27.07.2009
Beiträge: 49


   germany

BeitragVerfasst am: 19.12.2015 - 23:38    Titel: Zitieren

Ich Habe gestern noch mal einige Installations Anleitungen aus dem Internet ausbrobiert. Alles so gemacht wie es in der Anleitung stand. Vergebens. Ich bekomme weder WinUAE noch Amiga Forever dazu von der installierten HDF zu booten.Angezeigt bekomme ich nur den Amiga Startbildschirm oder ein Shell Fenster in dem nichts passiert.
Nach oben   PDF
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mazze
Amiga Future Fan
Amiga Future Fan


Anmeldungsdatum: 27.07.2009
Beiträge: 49


   germany

BeitragVerfasst am: 20.12.2015 - 00:45    Titel: Zitieren

Ich gebs auf.

Das Thema ist hiermit geschlossen.
Nach oben   PDF
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnenNeue Antwort erstellen Amiga Future Foren-Übersicht -> Amiga Emulation
Alle Zeiten sind GMT - 11 Stunden
Seite 1 von 1

PDF


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Datenschutzerklärung
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

'AFclean' Theme by Matthias Overloeper, based on 'AmigaFuture Deluxe' by Tristan Mangold