Anonymous




Register
Login

Amiga Future

Community

Knowledge

Service

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics

Last Magazine

The Amiga Future 141 was released on the November 5th.

The Amiga Future 141 was released on the November 5th.
The Amiga Future 141 was released on the November 5th.

The Amiga Future 141 was released on the November 5th.
More informations

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube

Advertisement

Joystick für Sensible Soccer

Amiga Emulation

Moderator: AndreasM

Post Reply
sebaas
Grade reingestolpert
Grade reingestolpert
Posts: 1
Joined: 01.12.2016 - 18:22

Joystick f?r Sensible Soccer

Post by sebaas » 01.12.2016 - 18:36

Hi Leute ;)

Nach gefühlten Urzeiten würde ich gern mal wieder mein damaliges Amiga-Lieblingsgame zocken: Sensible Soccer.

Hab auch schon ne astrein laufende Version auf meinem Lap, jetzt fehlt mir nur noch ein geeigneter Joystick...!

Was ist denn besser bei WinXP, ein CompPro mit USB oder doch eher ein herkömmlicher 9-poliger mit USB-Adapter. Wenn ja welcher?

Und brauche ich in jedem Fall ein Zusatzprogramm zur Joystickerkennung, wenn ja, welches?

Ich danke für eure Hilfe...!

ixbert
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 464
Joined: 30.05.2003 - 07:24
Location: Irgendwo im Westerwald
Contact:

Post by ixbert » 05.12.2016 - 01:26

Bei Windows XP ist es ja manchmal nicht so einfach einen Treiber zu finden. Ich denke da ist man mit einem USB-Joystick im sichereren Bereich. Ob man ein Zusatzprogramm braucht kann ich leider nicht beantworten, da ich zur Emulation eigentlich nur noch meinen Raspberry Pi 3 mit Keyrah V2 und Aeros Betriebssystem benutze.

Für die Nutzung des Keyrah Interface braucht man unter Windows XP möglicherweise Zusatzprogramme.

http://www.vesalia.de/e_keyrahv2.htm

http://www.ares-shop.de/index.php?cPath=15
Eigentlich bin ich ein netter Kerl, wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen.

www.erwaehnenswertes.de

kudlaty
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 429
Joined: 16.08.2005 - 10:29
Location: /dev/tty

Post by kudlaty » 16.12.2016 - 15:38

ixbert wrote:Für die Nutzung des Keyrah Interface braucht man unter Windows XP möglicherweise Zusatzprogramme.
Nein, wieso denn? Das Keyrah-Interface gibt doch nur Tastencodes weiter, damit kommt selbst so ein Windows zurecht. :D

ixbert
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 464
Joined: 30.05.2003 - 07:24
Location: Irgendwo im Westerwald
Contact:

Post by ixbert » 22.12.2016 - 19:20

kudlaty wrote:
ixbert wrote:Für die Nutzung des Keyrah Interface braucht man unter Windows XP möglicherweise Zusatzprogramme.
Nein, wieso denn? Das Keyrah-Interface gibt doch nur Tastencodes weiter, damit kommt selbst so ein Windows zurecht. :D
Ja, stimmt wohl. Aber bei Windows weiß man ja nie. :D
Ich besitze zwar noch einen PC auf dem Windows 7 installiert ist, aber den boote ich eigentlich nur noch von einem Linux-Stick. Und zum Glück gibt es ja Wine, falls man doch mal Windows Software nutzen will. ;)
Eigentlich bin ich ein netter Kerl, wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen.

www.erwaehnenswertes.de

Post Reply