RESHOOT R Trap Runner Boxed Ve

User
Username:

Password:

 Remember me



I forgot my password

Don't have an account yet?
You can register for FREE

Language:

 

» Home
» Mag Member
» News View
» News Tell
» News Setting
» Everywhere
 
Amiga Future
» Info
» Content List
» Article-Database
» Merchandising
» Shop
» Downloads
 
Community
» Forum
» Gallery
» Calendar
 
Knowledge
» Amiga Software
» Amiga Cheats
» Amiga FAQ
» Forum FAQ
» Links
 
Service
» Jobs
» Webmaster
» Advertising
» Contact/Imprint
» Privacy Policy

Searching

Advanced Search

Anzeigen
Bitte unterstützt uns durch Einkäufe bei Amazon:

Deutschland
Österreich
UK
France
Canada
Italia
Espana


Spenden
Donate
Amiga Future

MNT ZZ9000 Karte ist bestückt und kann vorbestellt werden

 
Post new topicReply to topic Amiga Future Forum Index -> News deutsch
View previous topic :: View next topic 
Author Message
HelmutH
AFF Profi
AFF Profi


Joined: 26 Jul 2001
Posts: 3044
Location: 46047 Oberhausen

   germany

PostPosted: 12.05.2019 - 13:08    Post subject: MNT ZZ9000 Karte ist bestückt und kann vorbestellt werden Quote



10.05.2019 Die erste MNT ZZ9000 Karte für alle Amiga mit Zorro II/III ist bestückt und kann vorbestellt werden.

https://shop.mntmn.com/products/zz9000-for-amiga-preorder

ZZ9000 ist der Nachfolger der Amiga-Grafikkarte VA2000. Aber es kann mehr als nur Grafik: Basierend auf dem Xilinx ZYNQ XC7Z020 Chip verfügt es nicht nur über ein leistungsfähiges FPGA der 7er Serie, sondern auch über 2 ARM Cortex-A9 Kerne und DDR3 Speicher.

- RTG: Bis zu 1920x1080 FHD-Bildschirmauflösung bei 8bit 256 Farben "Chunky", 16bit oder 32bit Farbtiefe
- Enthält erweiterte VA2000CX Amiga native Video-Pass-Through-- Funktionalität mit AGA-Unterstützung ("Scandoubler").
- Zwei 666 MHz ARM Cortex A9 Koprozessoren zur Entlastung von Rechenaufgaben wie JPEG, MP3-Dekodierung und Grafikbeschleunigung.
- 1GB DDR3 ARBEITSSPEICHER
- Ethernet-Schnittstelle: Holen Sie sich Ihren Amiga online
- SD-Kartenschnittstelle
- Für Amiga 2000, 3000 und 4000 (Zorro 2 und 3 kompatibel)
- Treiber, Firmware und Schaltpläne werden Open Source bezogen.
- Inklusive aller notwendigen Kabel und Metall-Slothalterung
- Enthält ein minimales SDK mit C-Beispielen für die Ausführung von ARM-Code aus dem AmigaOS.
- Hinweis: Der USB-Anschluss ist zum Zeitpunkt des Versands nicht aktiv. Die Unterstützung dafür ist Teil eines späteren Updates.

Status (20. April 2019): Die Karte befindet sich derzeit in der Endphase der Entwicklung. Grafikkern und Treiber (P96) befinden sich in einem stabilen Beta-Zustand, Ethernet befindet sich im experimentellen, aber funktionierenden Zustand (SANA-II). Das Layout der Revision 1 ist fertiggestellt und wird ab ~27. April 2010 zur Verfügung gestellt. Die Bilder zeigen das aktuelle PCB-Design und einen älteren Prototyp. Die letzte Karte ist in voller Länge.

Die Erstcharge ist auf 200 Stück begrenzt.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: lukas@mntre.com

Updates werden auf Twitter und Mastodon veröffentlicht.

Preis
€299.00
Back to top   PDF
View user's profile Send private message Send e-mail
Display posts from previous:   
Post new topicReply to topic Amiga Future Forum Index -> News deutsch
All times are GMT - 11 Hours
Page 1 of 1

PDF


Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum



Privacy Policy
Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

'AFclean' Theme by Matthias Overloeper, based on 'AmigaFuture Deluxe' by Tristan Mangold