Anonymous




Register
Login

Amiga Future

Community

Knowledge

Service

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics

Last Magazine

The Amiga Future 140 was released on the August 30th.

The Amiga Future 140 was released on the August 30th.
The Amiga Future 140 was released on the August 30th.

The Amiga Future 140 was released on the August 30th.
More informations

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube

Advertisement

WinUAE - DH0:

Hier geht es um alle Computersysteme die keinen Platz im Amiga oder PC-Bereich haben.

Moderator: AndreasM

Post Reply
Micronik

WinUAE - DH0:

Post by Micronik » 30.06.2012 - 14:13

Hi!

Hab WinUAE 2.4.1,AmigaForever 2012 und versuch mit winuae,ks 1.1 und 1.2 + WB 1.3 ein festplatte einzubauen.vergeblichst!

bin anfaenger! wer kann mir helfen!

mFg

User avatar
SaRaHk
Amiga Future Redaktion
Amiga Future Redaktion
Posts: 29
Joined: 11.08.2011 - 15:01
Location: NRW
Contact:

Post by SaRaHk » 01.07.2012 - 23:20

Hab Dir mal `nen Link geschickt, wo das alles Schritt für Schritt erklärt wird. Ist zwar auf Englisch - aber zumindest in einem ziemlich leicht verständlichen; und außerdem ausreichend bebildert.

Weiß jetzt gerade nicht aus dem Stehgreif, ob die aktuelle Amiga Forever nicht auch mit aktuelleren Workbench/Kickstart Versionen daher kommt. Falls ja, schau doch mal, ob Du denen nicht lieber den Vorzug geben willst. Eine auf HD installierte Workbench 3.0 ist dann doch um vieles Leistungsfähiger. 8-)

http://twitpic.com/a2u6wt
been here, been there;

WTF GaMe TrAcKs
Blog
Kultboy

Micronik

Post by Micronik » 02.07.2012 - 03:00

Hi!

vielen dank erstmal für die soweite hilfe!
Ich hab mir Amigaforever gekauft! v2012Plus)

und hatte mal ein paar amigas.(früher mal)
(2x a500+cd turbokarte 1230IV 50MHZ 128 MB ps2 und 240 MB festplatte,1x a1200+Aura+Prelude Soundkarte im Mikronik Tower ZII Board mit einer Blizzard 1230IV 50MHZ MIDI Verschiedene Sampler und zwei a600 die zum daddeln da waren.)

Da ich AmigaForever2012Plus besitze! möchte ich meine
nostalgie mit winuae und AmigaForever haben.

Da ich damals nur die kickstarts 1.3,2,3.1 hatte,moechte ich mit WinUAE und AmigaForever die Amigas die ich nicht hatte kennelernen und damit -meinen- Spass Haben.

Kann man eigentlich einen Amiga mit KS 1.0,1.1,1.2 festplatten
benutzen. :-)

mFg

User avatar
Pinselschwinger
AFF Profi
AFF Profi
Posts: 138
Joined: 28.09.2002 - 10:33
Location: Bergstraße

Post by Pinselschwinger » 03.07.2012 - 16:04

Festplattenunterstützung gab es erst ab Kickstart 1.3, lasse mich aber gerne korrigieren, falls ich mich irren sollte...
MfG
Pinselschwinger

"Irren ist menschlich, aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen PC."

User avatar
SaRaHk
Amiga Future Redaktion
Amiga Future Redaktion
Posts: 29
Joined: 11.08.2011 - 15:01
Location: NRW
Contact:

Post by SaRaHk » 03.07.2012 - 16:41

Kann man eigentlich einen Amiga mit KS 1.0,1.1,1.2 festplatten
benutzen.
Ja, Festplattenbetrieb war in älteren Amiga`s möglich (der Amiga 2000 kam beispielsweise mal in einer HD-Version auf den Markt - damals noch unter OS 1.2). Aber keine ahnung inwiefern das unter WinUAE emulierbar ist. Oder besser: warum sollte man das machen wollen? :D

Da wirste wohl einfach mal selber herum experimentieren müssen, wenn Du da Neugierig bist - ich glaub eher weniger, das Du jemanden finden wirst, der das mal ausgiebig ausprobiert hat via WinUAE. Für ein halbwegs stabiles System (Treiber, Libs - alles wichtige halt, was nach dem booten der Festplatte im Hintergrund läuft oder zumindest abrufbar ist...) werden die meisten mindestens Kickstart/Workbench 2.0 auf diesem Emulator nutzen.

Meine erste Festplatte (stolze 20 MB! :ja: ) hatte ich auch erst mit einem Amiga 600. Müsste damals das OS 2.04 gewesen sein.
been here, been there;

WTF GaMe TrAcKs
Blog
Kultboy

Post Reply