Anonymous




Register
Login

Amiga Future

Community

Knowledge

Service

Search




Advanced search

Unanswered topics
Active topics

Last Magazine

The Amiga Future 149 will be released on the 5th March.

The Amiga Future 149 will be released on the 5th March.
The Amiga Future 149 will be released on the 5th March.

The Amiga Future 149 will be released on the 5th March.
More informations

Social Media

Twitter Amigafuture Facebook Amigafuture RSS-Feed [german] Amigafuture RSS-Feed [english] Instagram YouTube

Advertisement

Amazon

Partnerlinks

Ruhestoerung :-)

Amiga und Kompatible: AmigaOS, MorphOS, AROS.

Moderator: AndreasM

Post Reply
SpaceWalker
AFF Anwärter
AFF Anwärter
Posts: 18
Joined: 29.06.2001 - 02:00
Location: Metzingen
Contact:

Post by SpaceWalker »

Etwas stille geworden hier ...

Weiss schon jemand mehr ueber neue
Amiga Zeco, laut der sollen (meines wissens nach) die Blizzard PPC`s nicht mehr unterstuezt werden. Hat das schon jemand zu gesicht bekommen ? Um was gehts da, speicheradressierung ? Hat wer schon mal was gehoert , wird es da nen patch geben, sollte das ueberhaupt moeglich sein ?

CU

Dimi
Thomas
Amiga Future Redaktion
Amiga Future Redaktion
Posts: 972
Joined: 03.07.2001 - 02:00
Contact:

Post by Thomas »

Du meinst sicher Zico: http://www.amiga.com/products/one/specs.php

Das hat mit Amiga nicht mehr viel zu tun, sondern beschreibt eine völlig neue Hardware. Die wiederum wird nicht von Amiga selbst hergestellt, sondern jeder, der sich an die Specs hält kann das als "Zico-Konform" verkaufen.

Vor kurzem kam von Amiga die Meldung, daß das AmigaOS doch weiterentwickelt wird, angefangen mit AmigaOS 4 noch in diesem Herbst. Das soll dann auf dem AmigaOne1200 laufen. Den kann man zwar an einen A1200 anschließen, notwendig ist das aber nicht, denn er bringt seinen eigenen PPC Prozessor mit. Und du hast recht: AmigaOS 4 und deren Nachfolger werden *nicht* auf herkömmlichen Amiga PPC Karten laufen.

Das AmigaOS 4 wird dann schrittweise zu einem AmigaOS 5 ausgebaut, das völlig plattformunabhängig sein soll und das AmigaDE integriert.

Somit hat die neue Amiga-Ära endlich angefangen, mit allen zu erwartenden Auswirkungen. Vielen Amiga-Fans (den Träumern) wird das nicht gefallen, weil sie ihre alte Hardware wegschmeißen können.

Gruß Thomas
Post Reply